Lyrium

Requiem - Cooperation

Vor etlichen Jahren tat ich mich kurzfristig mit einem Musiker der MOM-Plattform zusammen (Mindmovie), um einige Requiem-Songs neu aufzunehmen.

Hier sind 2 Songs davon.

1.Song: Requiem 2/The path of the white wolf
2.Song: Requiem2/The first element water


All vocals by Siggi Würtz
Guitars+Keys by Siggi Würtz/Mindmovie (Achim W.)
Copyright by Siggi Würtz/Mindmovie (Achim W.) ©
Autor
Lyrium
Song-Veröffentlichung
Artist
Lyrium
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
94
Bewertung
This rating will show up in 18 day(s).

Song-Rezensionen

jet2
  • jet2
  • This rating will show up in 18 day(s).
da schließe ich mich @Mike2009 an.
sehr schöne stücke, klasse gespielt und arrangiert, die in den lead vocals leider für mein ohr einige recht unangenehme resonanzen enthalten.
bei der analyse des files finde ich auch ein starkes digitales clipping - ein truepeak von fast 4 db. (beim mastern sollte der true peak nicht über 0 db sein)
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
Mike2009
  • Mike2009
  • This rating will show up in 18 day(s).
Das geht ja sofort total satt mit dem tiefbassigen Sound los. Ich dachte für'n Moment, huch, ist mein Audio-Interface jetzt kaputt?! Hatte fast eine Woche Installierungs-Maloche, bis zum Teil in die frühen Morgenstunden hinein...
Die nachfolgende sonore Sprecherstimme passt sehr gut dazu, denn grad' bei solchen Sachen kommt's auf die richtige Klangfarbe der Stimme an, damit es die entsprechend überzeugende Wirkung erzielt.
Ohne Frage, instrumententechnisch ist handwerklich alles sehr gut eingespielt und arrangiert. Rockmusical-Mucke im besten Sinne, echt klasse gemacht. Die eingebauten "Nature-Effects" sind auch gut gewählt.
Was leider den Hörgenuss grad' des 1. Songs für mich etwas schmälert, ist die zu häufig auftretende störende Frequenz in den Leadvocals, die sich leider über den kompletten 1. Song zieht. Beim 2. Song ist es etwas milder, nicht mehr ganz so störend.
Wie auch immer: Hut ab vor der Idee dieser Song-Thematik und die sicherlich wahnsinnige Recording-Arbeit die in diesem Projekt steckt!
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
Zurück
Oben