1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Pull It Over

Song in 'Pop' von Frankie Paloma gepostet, am 05.09.20.

  1. Frankie Paloma

    Frankie Paloma

    Registriert seit:
    28.05.20
    Punkte:
    103
    103
    Titel:
    Pull It Over
    Dauer:
    00:03:01
    Datum:
    05.09.20
    Interpret:
    Meike Zirngast
    Kategorie:
    Pop

    Meike Zirngast hat den Song geschrieben und meint dazu:
    Der Song beschreibt einen Zustand der Eigenverantwortung. "Pull it over" sehe ich hierbei als einen Appell an mich selbst. „Zieh's dir über, das ist dein Ziel, Meike, übernehme endlich Verantwortung für dein Leben!" Das Lied ist entstanden, aus dem Gedanken, ich hab mein Leben immer noch nicht im Griff. Daraus wurde ein Gefühl der Verbitterung und das brachte ich auf ein Blatt Papier. Der Song ist sozusagen ein Monolog, zwischen Refrain und Strophen ...
     
    Frankie Paloma, 05.09.20
  1. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    20.580
    20580
    Die Stimme ist cool, der Song ist gut.
    Die Produktion ist noch nicht so ganz ausgereift, scheint mir. Die Drums suchen ein wenig und probieren eigentlich alles aus, mal Tom Toms, mal Claps, dann wieder BD und Snare. Aber so richtig im Flow sind sie selten.
    Auch ein Groove mit Bass kommt nicht zustande.
    Im Mix ist mir die Stimme zu wenig gezähmt. Etwas zarter, samtener im EQ, etwas leiser mit Automation wäre cool gewesen.
    Ein Rohdiamant, der noch etwas mehr Politur und Groove hätte vertragen können.
     
    popnapp, 26.09.20 um 15:37 Uhr
  2. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    8.944
    8944
    Ich mache es kurz - ich bin bei Nivek (ohne Tangerine Dream). Gesang sehr schön, Kompo gut - Endprodukt aber irgendwie noch ausbaufähig. Trotzdem ein schönes Stück Musik.
     
    Beyolie, 20.09.20
  3. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.826
    20826
    Stimme ist sehr schön, der Song wirkt angenehm melancholisch, Drums sind mir zu sehr 80/90ger und sehr weit vorne. Den Synth mit der Fläche hätte ich sparsamer eingesetzt.
     
    stonyroad, 07.09.20
    Frankie Paloma bedankt sich.
  4. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.231
    22231
    denke, sowohl vom arrangement, als auch mixtechnisch könnte man da noch einiges verbessern.
    die drums gefallen mir nicht so.
    insbesondere die hihat finde ich zu schrill.
    die stimme am anfang zu weit vorne.
    irgendwie ist sie auch in einem anderen raum als die musik.
     
    jet2, 06.09.20
    Frankie Paloma bedankt sich.
  5. SecondLevel

    SecondLevel

    Registriert seit:
    12.08.12
    Punkte:
    623
    623
    Ich glaub ich brauch einen neuen Kopfhörer.
    Denn, ich verstehe im Refrain nur „pulley holder that's your rain“.
     
    SecondLevel, 06.09.20
    Frankie Paloma bedankt sich.
  6. Nivek

    Nivek

    Registriert seit:
    26.12.15
    Punkte:
    973
    973
    Gesang finde ich sehr gut(10), hätte ich noch zwei Minuten länger haben können,am liebsten mit einer kräftigen Steigerung. Musik klingt so nach 90'er Tangerine Dream(7)
     
    Nivek, 05.09.20
    Frankie Paloma bedankt sich.