C

Prisoner

  • Autor Cablebob
  • songvote_creation_date
nicht perfektes aber schönes altes Stück, 2006 mit meiner damaligen Band Glasscage aufgenommen.
Autor
Cablebob
Song-Veröffentlichung
Artist
Cablebob
Kategorie
Pop
Aufrufe
349
Bewertung
7,22 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

T
Gefällt mir.
T
Der Song hat was! Recording und Mix sind nicht so prall.
P
Ui , ein disharmonischer Ref. ist echt gut gemacht. :) Der Misch ist verbesserungswürdig. Ist super eingespielt. MfG Chris
slideede
Ja natürlich - die Nummer hat was, nämlich diesen Refrain mit dieser ziemlich originellen, harmonischen Wendung, die nach meiner Auffassung nicht besonders gut hervorgehoben wurde. Da lohnt es sich die Strophen ruhiger, spannender aufzubauen und dann mit rythmisch akzentuierten Breaks in diesen Refrain einzusteigen. Mal ein Hinweis von mir, der dich wahrhaftig nicht alleine trifft, aber der mir schon oft und lange manche schöner Nummer vermiest hat. Wann hört hier endlich auf mit diesen Bratsounds Wandergitarre zu spielen - laßt doch einfach mal eure Instrumente singen und nicht einfach nur über das Klangspektrum pflügen. Was glaubst du, was für Power entsteht, wenn die Rhymusguitar zusammen mit Bass und Drums exakt gemeinsam die Breaks bedienen - das bringt wirklich mehr, als das Geschrammel. Schade um die schönen Akkorde.
melody
Beim ersten Reinhören schwankte ich zwischen 7 und 8 Punkten, doch der Refrain und die Klangfarbe der Stimme riefen: "hör' doch noch mal rein!" Mittlerweile läuft der Song zum x-ten Mal, Refrain hat sich als Ohrwurm entpuppt und ich würde mir diesen Song immer wieder gerne anhören ... und schon sind wir bei 9 Sternchen. Toll gemacht! Liebe Grüße, melody
MelvinWish
Ja schöne Nummer knallt schon, son bisschen Girls under G. also von mir 6 Points weil ich Sänger bin :) Ich hoffe das ist Okay... Gruss Todd...
Wennto
Wenntung: (pro Kategorie maximal ++) - Komposition & Arrangement : ++ - Instrumentenarbeit / Sounds : ++ - Gesang & Lyrics: : + - Sound, Mix, Mastering : + - persönlicher Geschmack : + Sehr solide Nummer mit mässigem Misch. Da lohnt sich nochmal "Hand anzulegen"
stereolli
Hey, schade, dass die Vocals so laut sind. Song ist cool, auch der Refrain gefällt mir mit dem doch etwas unerwarteten Ende. Erinnert mich ein bischen an die britische Band Mansun, die es leider nicht mehr gibt... Song ist geil, Neuer Mix, neue Punkte :)
R
Super Refrain! Sehr ungewöhnlich. Macht mir echt ne Gänsehaut! Die Vox konnten noch klarer rüberkommen. Ist da noch Platz im Stereopanorama? Denke die Gitarren könnten in den Strophen noch ein bisschen rüberrutschen. Und die Snare könnte mehr knallen. Ansonsten schön gesungen und eingespielt.
Oben