Andi Steffen

Petits Souvenirs

Nun ist schon wieder die Hälfte des Monats herum und ich komme mit meinem aktuellen Stück einfach nicht weiter...
Um mir ein wenig Luft zu verschaffen, möchte ich Euch noch ein Stück Nostalgie aus dem März 2022 präsentieren, das ich eigentlich ganz schön finde.. Es ist ein kleiner Song über all die wunderschönen Erinnerungen, die in uns schlummern. Sei es der erste vorsichtige Kuss, das Kribbeln bei neuen Schaukelrekorden, oder einfach der Genuss der Lieblingsserie bei einem leckeren Nutellatoast am Sonntagmorgen... (vielleicht hört ja jemand meine Lieblingsserie heraus?).

Da in diesem Monat noch kein Soundtrack hier vertreten ist, schmeiß ich es einfach mal in den Pott und hoffe, dass es dem einen oder anderen gefallen mag, oder zumindest Kritikpunkte erwirken kann.
Herzlichen Dank :)

PS: Da es scheinbar keiner kennt / heraushört: Es ist "Die Gummibärenbande" (zB bei 1:57 🙈)
Autor
Andi Steffen
Song-Veröffentlichung
Artist
Andi Steffen
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
414
Bewertung
9,33 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Freddy All
Noch ein sehr gutes Werk von dir, wo der Film im Kopf spielt seine Bilder ab , die mich irgendwie an die Island Landschaften erinnern.
Nein, ich war dort noch nie, aber wenn ich da bin wird diese Musik mich auf der Wandertouren begleiten. Grandios!
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
Lionwolf
Ja der Herbst kommt und da passt es langsam besinnlich zu werden.
Ein schöner Aufbau und das Arrangement ist bei Dir sowieso in diesem Genre immer herausragend.
Es hat Ähnlichkeiten mit , Ich glaub Allan Sylvestri`s "Forrest Gump", ist trotzdem sehr eigenständig.
Absolut Harmonisch
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
popnapp
Deine Lieblingsserie ist, äh sind die Dornenvögel?
Ich bin seit vielen Jahren immer mal wieder angetan von James Last seinem "Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung" - Titelsong. Und auch daran erinnert mich das hier, nur ganz entfernt und vielleicht nur, weil die Morgenzeit erwähnt wurde.
Die Dornenvögel-Musik klingt für mich ein bisschen an bei der wunderbaren Flötenmelodie ab 1:35.

Klasse, wie viel Melodie hier insgesamt schwingt, da kann man sicher noch zig andere "Anklänge" an bekannte Sachen finden. Ein Topf bis oben hin voll mit Melodien und musikalischem Können. Hut ab! Ich finde auch die Klänge und den Sound schön behutsam, fast vorsichtig und zurückhaltend gespielt, eine wunderbare Atmosphäre. Schönes Stück!
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
hopoh
Sehr angenehm am frühen Morgen zu hören dein Werk , weich gezeichnet das Composing und Instrumentierung in der Produktion , da passt alles zusammen, aber immer auch hart an der Grenze..., was bei mir aber auch rüber kommt bei diesem Stück von dir ist das Positive im Leben, Freude, Lächeln, vielleicht etwas Melancholie...und das ist gerade in der heutigen Zeit ganz wichtig. :)
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
rho
Kitsch ist es schon, aber eben sehr kompetenter Kitsch. Ich gebe 10 Punkte und habe 70 Zeichen voll. Ab die Post.
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
jet2
ein sehr gefühlvolles stück!
da kann man sich sehr gut bilder zu vorstellen.
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
Lyrium
Wieder ein sehr gelungenes, wunderschönes Stück.
Meinen Respekt - passt mit Sicherheit zu vielen Filmen ! Schöne Sounds, abwechslungsreich, schöne Harmonieabfolgen, wunderschöner eingebetteter Flötensound - in Abwechslung mit Hörnern. Hut ab !
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
Mike2009
Und wieder ein Hammer-Musikproduktionsbeitrag vom Andi. Da hat man bald keine Worte mehr. Das ist einfach "highest emotions, hopes and feelings". Andi - The-Melancholic-Orchestra-Man.
Dass ich mal so viel in Englisch "texte", hätte ich mir auch nicht träumen lassen. Aber da kannst du mal sehen, was du mit deiner Musik bewirkt hast;)
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
Fechi
Schon am Anfang wunderschön!
Ich würde das Lied unter die Kategorie "Traummelodien" packen! Jedes Instrument ein Ohrenschmaus ansich.
Zwischendrin ist es mir etwas zu überladen, daher einen Punkt Abzug!
Ansonsten finde ich das Lied perfekt!
Könnte wirklich ein kleines Orchester sein, hört sich nach Handarbeit an, obwohl es wie ich annehme, ja mit dem Computer gemacht wurde oder?
Liebe Grüße, Fechi
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
Nivek
Hat was, dein Song. Wenn Antony (& the Johnsons) oder Brendan Perry hier singen würden könntest du
ein noch größeres Netz aus Gänsehäuten schneidern.
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
pivo7
Ich hab das starke Gefühl, es kristallisieren sich langsam (wie auch hier) die echten "Granaten" auf Recording heraus!

Ich könnte mir auch vorstellen, dass manch anderer aufgrund des erkennbar steigenden Levels langsam etwas eingeschüchtert ist.

Lasst Euch nicht entmutigen! Werft Eure Hüte in den Ring! Strengt Euch an und lasst Recording "glühen"!!!

9/10
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
cartoffle
Sehr schöne Atmosphäre. Vor einiger Zeit hätte ich das kitschig empfunden (nun sehe ich das anders), aber so etwas muss mal erstmal erschaffen. Sehr schön!
  • Danke
Reaktionen: Andi Steffen
Oben