NATZ

No Lights in the Dark

  • Autor NATZ
  • songvote_creation_date
Autor
NATZ
Song-Veröffentlichung
Artist
NATZure
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
718
Bewertung
9,25 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

A
Wirklich gut gemacht! Es trifft meinen Geschmack, von der Struktur schön aufgebaut, die Sounds harmonieren miteinander und ich denke eine gute Mischung aus Soundesign und Songwriting, wenn auch nicht mit den klasischen Elementen Strophe, Bridge.... Wirklich toll. Ich muss mich aber einem Vorvoter anschließen, auch ich habe das " Watte im Ohr Gefühl", mir fehlt die endgültige Transparenz. So würden meiner Meinung nach die perfekt gewählten Sounds brillieren. Trotzdem Super!
A
Das ist richtig gut! Passt alles perfekt zusammen. Da braucht es auch kein Video, Kopfkino wird bei mir automatisch angekurbelt.
molemuc
sehr schön
helge1973
Ist schon anstrengend wenn man (nicht nur) hier manchmal diese "Sounddesign vs. Songwriting" Diskussion ertragen muss, wobei doch das eine wie das andere wichtig und auch schön zu hören ist und es ist doch eigentlich egal, was hervorragt oder eben, wenn beides zugleich hoch angesiedelt ist. Bei Dir - und das ist keineswegs negativ gemeint - steht ganz klar das Sounddesign im Vordergrund - und jenes ist beachtlich: man hört ganz einfach gerne zu. :) Diese melancholisch-beruhigende Atmospähre ist ganz einfach klasse, die dieser Track in mir hervorruft. Kann ich mir des nachts total oft anhören - werd ich auch tun. Das Album holsch ma auch :) Geile Sache! :right:
Nightfly
Sehr inspirierendes Sound-Design und toller Autofahr-Titel! Die Detailverliebtheit zahlt sich aus! Richtig gut!
  • Danke
Reaktionen: NATZ
Beyolie
Schöner Sound ... und außerdem ... I vote just because of the 7 -vote rule. Peace!
  • Danke
Reaktionen: NATZ
F
Bei Dir muss man die Meßlatte schon immer recht hoch ansetzten. Super Track, absolut in sich Stimmig! Guter Spannungsaufbau, könnt ich mir als Soundtrack für nen Gimbli-Anime vorstellen. Einzig stört mich das Watte-im-Ohr-Gefühl! Fehlen da irgendwie n paar % Höhen! Wenn ich der einzige bin mit dieser Wahrnehmung werd ich wahrscheinlich alt und Du kannst das ignorieren :)
  • Danke
Reaktionen: NATZ
M
Großartiger Track! Ist auch einer meiner absoluten Lieblinge von deinem Album. Spitzenmäßige Wahl für's Songvoting! :)
  • Danke
Reaktionen: NATZ
hopoh
Sehr atmosphärisch-spaciger Einstieg, schöne Klänge und Sounds, mag ich sehr diese mächtigen aber doch transparenten Padsounds, auch die Drums find ich gut gewählt , nicht dieses gewohnte durchgehende BD mit dem Offbeat HH, sondern eher rockig-flockig die Drums :) ...ob jetzt eher Filmmusik oder Electronic weiss ich nicht , bin da nicht der Experte in diesem genre, auf jeden Fall hat es mich sehr entertained
  • Danke
Reaktionen: NATZ
AlecDrow
Pro!!
  • Danke
Reaktionen: NATZ
Wolkenfreund
sehr ansprechende atmosphäte, langsame steigerung. instrumentierung passt zum sphärischen, vor allem die drums fügen sich perfekt ein. da wurden viel schweiß und tränen reingesteckt. und überhaupt, es gefällt mir einfach! :) 10v10
  • Danke
Reaktionen: NATZ
stonyroad
Sphärischer Einstieg, dann die Kick, die restlichen Drums und Bass- gefällt mir. Neue Instrumente tauche auf und mit ihnen eine neue Melodie die sich steigert in ihrer Intensität. Dann wieder zurück auf ruhiger um abermals aufzusteigen. Hat mir sehr gut gefallen.
  • Danke
Reaktionen: NATZ
Oben