PalmaSola

Nice to know you

  • Autor PalmaSola
  • songvote_creation_date
Diesmal besteht der neue song aus weniger Geschrei, mit dabei ist wieder Kostas Lolis an den zweiten Vox (die Manson artige Stimme) Drums wurden in Athen aufgenommen.
Rest hab ich zuhause eingespielt gesungen, geshoutet und gemischt. Master kommt von Jonas Kjellgren.

Autor
PalmaSola
Song-Veröffentlichung
Artist
Mavor
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
501
Bewertung
9,43 Stern(e)

Song-Rezensionen

Demand
Am Rande: ich hab mir mal vorgenommen, ALLE Stücke nacheinander im Songvoting zu bewerten (bis zu einem bestimmten Datum natürlich), also wirklich ALLE. Urgs, das kann natürlich ins Auge gehen.... Vielleicht, weil ich im I-V-VI-IV- Contest grad nicht weiterkomme. Ich weiß, viel Geschreibe, tut nichts zur Sache.... ABER diese 421 Buchstaben bis hierhin widme ich jetzt natürlich auch mindestens Deinem Stück, logo....

Dieses Rock- Stück klingt erst einmal wichtig, die Gitarren, der Gesang unterstreichen dies. Wirklich professionell gemacht, alles passt, die Gitarren und der Gesang, alles klassisch laut. Das Arrangement und die Stimmung passen perfekt. Das würde so grandios auf die Bühne passen. Einen "abgedruckten" Text fände ich immer toll, quasi zum besseren Verständnis/ Übersicht des Liedes. Es ist wirklich ein tolles Instrumental 3:05- 3:55 (!!!) , tolles dezentes Gitarrensolo, toller Chor, sehr atmosphärisch !!!

Ich persönlich mag solche gitarrenlastige Stücke nicht soooo (zumindest würde ich sie nicht kaufen), aber es ist trotzdem toll, wenn man mal sowas Wichtiges/ Perfektes hören darf!!! DIESES Stück ist wirklich sehr gut gemacht, daher 9 Sternchen aus meiner objektiver Sicht heraus:)
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
popnapp
Klingt für mich irgendwie auch ein bisschen nach Pink Floyd. Der Refrain scheint mir musikalisch ein wenig einfach gestrickt, aber alles sehr effektreich inszeniert mit viel Bombast. Und tollen Gitarren. Hut ab vor so viel Größe in nur einer Nummer!
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
Andi Steffen
Alter Schwede, ist DER gut.
Dieser Song hat für mich schon etwas hymnenartiges. Der Beginn alleine ist schon saustark und zog mich in den ersten Sekunden schon in seinen Bann.
Das ist so eine geile Mische aus schwerem Bombast und leicht getragener Lyrik geworden. Mixtechnisch ist Dir hier ein Schritt an die Spitze gelungen, finde ich.

Einfach mal 10 Lollis für dieses hervorragende Werk! :jawohl:👍
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
cartoffle
Sehr, sehr geil gemacht. Man muss ja 70 Zeichen schreiben. Ich fand es einfach gut! Fertig!
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
jet2
klasse stück, besonders der refrain gefällt mir hier sehr gut.
spannend arrangiert, schöne dramaturgie im songaufbau.
coole gitarren.
den gesang hätte ich mir noch ein mü weiter vorne gewünscht.
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
holgi
ich mag getragene, schwere Metal Songs, gerne doomig, gruftig, tragisch und erhaben, auch gerne mal abgründig und vernichtend :)
daher bin ich hier gerne dabei und höre deinen Song mit Genuss

das echte Drumkit klingt grossartig, tolle Mixleistung!

Gitarren sind ebenfalls sensationell, sehr gut gemacht.

Beim Gesang isses bissel schwieriger für mich, grundsätzlich finde ich den Gesang gut, nur ab und an klingt er mir zu wenig leidenschaftlich, das ist natürlich auch und vor allem Geschmacksache, kannste somit ignorieren.

Beim Gitarren-Solo wirds gemütlich, Klasse.

Fazit: hat rockige Momente, ist in der Summe Metal, toll gespielt/gemixt, und dazu ein echtes Schlagwerk, wat willste mehr?
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
Locis
Nicht so ganz meine Baustelle musikalisch gesehen. Trotzdem spricht mich das an. Wenn das Harte sich mit Melodischem mischt, finde ich es schon ok. Alles in allem ganz gern gehört.
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
Zurück
Oben