Snoopy1980

NA NA NA

  • Autor Snoopy1980
  • songvote_creation_date
Hallo liebe Freunde auf Recording :)

Mein neues Stück habe ich bei meinem lieben Nikolaus aufgenommen :D
Haben ein paar Bilder bei ihm in seinem kleinem Homerecording Studio gedreht und einen wunderschönen Song gezaubert :)

Ich wünsche euch viel Spaß!

Eure

Silke

Text & Musik - Silke Schön

  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
Snoopy1980
Song-Veröffentlichung
Artist
Silke Schön
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.001
Bewertung
7,73 Stern(e)

Song-Rezensionen

Rhinehard
Huhu,
netter eingängiger Pop würd ich mal sagen, oder?
Die Stimme gefällt mir, schön sanft aber kann auch Kraft :smil451c7211b9e19:
Intonalitäten würde ich jedoch noch aus der Spur kegeln.
Das Arrangement überrascht nicht, kennt man irgendwie so.
Klingt für mich wie Standard-Pop (aber ich kenn mich da auch nicht so gut aus).
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
rho
Die gute Nachricht zuerst: 9 Sternchen. Wenn man sich eingehört hat, flutscht es so durch und man merkt die leichte Überlänge kaum.
Allerdings klingen mir die Drums ein bisschen zu statisch und zu pappig. Die trockenen Drums und der Hall auf der Stimme, die zudem etwas unentschlossen zwischen hauchen und Zwerchfell ist, sind die einzigen Haare, dich in der Suppe sehe, wenn ich ganz genau hinhöre.
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
Freddy All
Gelungene Melodiousness. Die Drums verdienen mehr Geltung. Zum Gesang bin ich gespalten, einerseits ist schon irgendwie zitternd und nicht ganz passend in der Intonation, mag sein dass es am Text liegt.
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
Teestunde
Schon nach der Hälfte hatte ich genug. Tolle Stimme, aber alles viel zu lang. Erinnert um sieben Ecken an Joan Betz. Beim Text ist noch viel Luft nach oben.
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
popnapp
Ich finde den Sound gut, schön schwungvoll, mit echten Gitarren, richtig gut produziert. Auch die Gesangsstimme hat einfach das gewisse Etwas, wiedermal schön gesungen.

Der Song an sich überzeugt mich noch nicht so ganz. Immerhin erinnert es mich an "Hey Jude" von den Beatles. Es ist sozusagen wie das berühmte überlange Fadeout dieses Songs. Einfach immer wieder na na na wiederholen, minutenlang. Hier scheinen es in etwa 4 Verse zu sein mit jeweils einem na na na auf denselben Akkorden als Chorus. Es steht ja nirgendwo geschrieben, dass das nicht geht. Bei den Beatles geht es ja auch. Und dieser Na na na Song aus dem Dachgeschoss macht gute Laune und klingt wunderbar positiv.

Mein Songgefühl, geprägt aus dem Popradio der 70er und 80er ist eher, dass man in dieser einfachen Struktur, höchtens 2 Verse mit Refrain verantworten kann und dann sollte ein Break kommen und dann nochmal der Refrain und dann bereits das Fadeout. Aber Regeln, die nicht da sind, sind dazu da, gebrochen zu werden. Nichts geht, alles muss. Ne, warte: alles was muss, geht auch. Geht doch. Irgendwie so jedenfalls. Ich mag "Her Majesty" von den Beatles. Ultrakurz, witzig und dann sogar noch so etwas wie ein Break mit drin.
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
mjmueller
Sorry, aber hier packt mich gar nichts :(
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
Thorsten79
Wieder ein sehr schöner Song mit sehr schönen Vocals.
Das einzige was nicht so gefällt, wie Lrecords schon sagt, sind die Drums.

Danke für euren schönen Song !!! :jhappy:
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
Lrecords
Gefällt mir gut. Nur die Drums klingen sehr synthetisch. Die gefallen mir nicht so. Für alles andere Daumen hoch.
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
Nivek
Warmherziger Song mit leichter Melancholie und Hit-Refrain. Die Fill Ins vom Beatbetrieb sind seltsam amüsant.
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
Tape-Loops
Die Drums sind etwas dünn und höhenlastig. Melodisch gefällt es mir aber. Am besten gefällt mir aber tatsächlich der Gesang. Wirklich gut gesungen.
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
stonyroad
Gute Nummer. Schließe ich mich holgi an
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
holgi
Ich finde die Basis eures Liedes, also Stimme, Melodie und Akkorde sehr stimmig fürs Genre.
Die Umsetzung jedoch klingt für mich "überproduziert", heisst zB; viel zu viel Raum auf der Stimme, klinischer Mix-die Gitarre klingt faserig und irgendwie unnatürlich, die Drums erinnern mich an Begleitautomatik.

eine akustische Variante würde mich interessieren, reduziert auf Stimme und A-Gitarre
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
Donbastiano
Klingt authentisch.
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
DanielaX
Wahnsinn, locker lässig, leicht.. super schöne Melodie!
:)
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
Mike2009
Gefällt mir gut.
Fließt schön relaxt dahin.
Entspannter Groove.
Hat Radioqualität das Teil.
Geht ins Ohr.
  • Danke
Reaktionen: Snoopy1980
Oben