tensalomi

Mother Tongue

  • Autor tensalomi
  • songvote_creation_date
Nach Roll Roll Stay Stay noch ein "Pop-Perle" aus der tensalomi Schmiede.
Autor
tensalomi
Song-Veröffentlichung
Artist
tensalomi
Kategorie
Pop
Aufrufe
292
Bewertung
8,46 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

J
Schöne Nummer, absolut radiotauglich!! Songwriting: gefällt mir gut, nie langweilig, deutliche Spannung zwischen Vers und Chorus, der Schluss mit dem "gemischten" Chor ist richtig toll Instrumentierung: klasse, passend, sehr schöner Sound-Mix, Gitarren-Sound gefällt mir gut Vocal: schöne Stimme, kraftvoll, könnte manchmal etwas mehr "Charakter" haben, Backing echt stark!!! Mix: gut und passend, sehr gute Höhen und Tiefenstaffelung, Stereobreite in Ordnung Master: leider nicht so gut - für das Genre ca. 2-3dB zu laut - Leider viele Overs, entstehen durch das Abschneiden der Wellenform (z.B. bei 2:29.793). Dadurch "klingelt" es auf meinem Billig-Smartphone. - Peak-Max sollte bei -0.3dB sein und nicht bei 0.0 dB, könnte aber auch dem MP3 geschuldet sein :) - Frequenz-Balance für meinen Geschmack ausbaufähig. - Sub-Bass Bereich zu präsent. Da kann man den LowCut bei 50Hz deutlich steiler einstellen. - bei 200Hz sind ca. 3 dB zu viel - von 1k - 10k bis zu 5 dB zu wenig, dadurch fehlt die "Luft" im Song Fazit: Klasse Song mit kleinen Schwächen im technischen Bereich, daher gute 9 Punkte. -jp
AlMcGee
Die Stimme ist echt klasse, insbesondere am Anfang. Der Refrain gefällt mir leider nicht so gut, da hätte die Melodie irgendwie anders sein müssen, plätschert so ein wenig dahin.
holgi
Hi, ja, das ist wirklich ein tolles Stück Musik, es kommt mir ein wenig "britisch" daher, das nur als Randnotiz für mich, hehe :) Was mir zur Glückseligkeit hier fehlt ist ein wenig der rote rhythmische Faden, so ein geradliniges Spiel von Bass und Drums, also mehr noch als jetzt, ein bissel weniger mit der Snare, den Bass dann "zupfiger" oder so, boah, ich schreibe mich gerade um Kopf und Kragen :) Naja, was ich sagen möchte ist: Straighter und fertig ist der Hit :) So. Respekt. Gruss Holgi
E
Schönes Stück, die Akkustikgitarre ist sehr schön platziert. Die Drums gefallen mir vom Sound, allerdings finde ich die Patterns manchmal unpassend, das ist Minimalkritik. Sehr gut! 9.
MelvinWish
Jau schön, Also beim Gesang suppi auf das th geachtet, was da leider etwas verloren geht ist das feeling im Gesang, Na ich bin sicher nur neidisch ;-) Solides Ding. 7 Points .... Gruss Todd..
CUT
für mich nichts was hier im forum bleiben sollte... raus in die welt, rein in die radios... total tolle nummer, absolut zeitgemäß, arrangement technisch nicht langweilig und und und..... respekt für dieses stück! ;)
  • Danke
Reaktionen: tensalomi
DerGipfel
Wunderbar warme Stimmfarbe. Schöne Sounds und sehr passend gespielt. Mix gefällt mir auch. Ich hab' da nix zu meckern, bis auf den Refrain, der mir bisschen zu süßlich rüberkommt.
altessockenfach
  • altessockenfach
  • 9,00 Stern(e)
Schöner Song. Mixtechnisch gibtet für mich nix zu meckern. Nach oben wird die Stimme n bisschen dünn und das Zwischenspiel vor dem letzten Refrain ist mir ein bisschen zu leise, aber das wär auch das einzige, was ich zu bemerken hätte. Warum wurde das kein Hit? Man weiß es nicht. Bei mir wirds einer.
M
In der Tat, das Stück gefällt mir sehr gut! Sehr guter Aufbau, sehr angenehme Stimme.
stonyroad
Sehr symptische Nummer Gefällt mir vom 1ten Takt. In der "Fender Passage" find ich den Single-Coil Klang zu viel, der will nicht recht zu der Nummer passen. Der Song ist "massentauglich", da werden die meisten was damit anfangen können.
maikkez
super. so solls sein.
R
Muss Dodo recht geben, klingt nach Cohen nach der Frischzellenkur! Sehr schöne Stimme, vielleicht ein bisschen zu nett. Diese Stimme laut mit mehr Druck, das würde mich ´mal interessieren. Ich glaube, da schlummert noch was! Ansonste ist da nicht viel zu mäkeln, ein echter Hinhörer!
  • Danke
Reaktionen: Dodo_I
Dodo_I
Hmpf, jetzt habe ich hier eine laaaaaangen Text geschrieben, dann kam meine Freundin und ich habe ihr den Song nochmal vorgespielt, weil ich den so toll finde - und weg war der Text :-( Nochmal in kurz: Alles rund, prima Ding, auch der Gesang (wobei bei der ersten Strophe ein paar Schachteln Gauloises und 3 Flaschen Wein gut getan hätten, dann wäre auch Leonard Cohen erwacht ;-) ). Vor allem der Smack von der Snare finde ich klasse, erwartet man nicht in dem Genre, daher ein Extrapunkt, und noch einer für die Backings am Schluss . . .
Oben