1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

MBM - Look into my Heart (instrumental)

Song in 'Pop' von MBM Mario gepostet, am 01.06.18.

  1. MBM Mario

    MBM Mario

    Registriert seit:
    01.06.18
    Punkte:
    0
    7.13/10, 8 Stimme(n)
    Titel:
    MBM - Look into my Heart (instrumental)
    Dauer:
    00:03:54
    Datum:
    01.06.18
    Interpret:
    MBM
    Kategorie:
    Pop

    Ein Song aus 2007

    ©2007 MBM
     
    MBM Mario, 01.06.18
  1. sanoor

    sanoor

    Registriert seit:
    04.04.15
    Punkte:
    2.453
    2453
    7/10,
    Im Prinzip nicht schlecht gemacht. Find ´s leider echt langweilig.
     
    sanoor, 30.06.18
  2. Fluffi

    Fluffi Gesperrter User Gruftie

    Registriert seit:
    05.08.17
    Punkte:
    2.456
    2456
    9/10,
    :p
     
    Fluffi, 12.06.18
  3. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    19.451
    19451
    7/10,
    Relaxte Nummer, spielt mehr mit Sounds als mit Melodien. Gleitet angenehm dahin.
     
    stonyroad, 10.06.18
  4. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    18.444
    18444
    6/10,
    schließe mich dem kommentar von ash an.
     
    jet2, 10.06.18
  5. Ash

    Ash Gruftie

    Registriert seit:
    20.09.16
    Punkte:
    3.136
    3136
    7/10,
    In den ersten 20 Sek. hättest Du mich als Hörer fast verloren :). Es läuft und plätschert, schöne Melodie, Schlagzeug läuft in einem durch. Mir persönlich fehlt noch ein bisschen was, so wäre es für mich ne prima Hintergrundmusik, aber nichts, was ich als eigenständigen Song betrachten würde. Dennoch gut gemacht und stimmungsvoll.
     
    Ash, 04.06.18
  6. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.712
    84712
    7/10,
    Schade, dass die Percussion so daherloopt, tut aber dem hypnotischen Charakter kein Abbruch. Um den aber halten zu können, hätte man bei der Instrumentenwahl zB das Klavier rausnehmen sollen ODER aber es viel leichter abmischen müssen, denn so stört es en Chillout-Charakter.

    Die restlichen Samples sind passend gewählt und außerdem hast Du es geschafft, dass Dein Chillout nicht wie eine Telekom-Warteschleife klingt - dafür hat Dein Instrumental zu viel Variation.

    Findschut. :jawohl:
     
    helge1973, 04.06.18
  7. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    8.341
    8341
    7/10,
    Nett.
     
    Beyolie, 03.06.18
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    50.520
    50520
    7/10,
    :vermut:
    7/10