Schmups

Mädchen bist wie eine Blume

  • Autor Schmups
  • songvote_creation_date
Ein Liedermachersong der schon vor Jahren entstanden ist, den ich aber jetzt erst aufgenommen habe. Nachdem ich ihn im Feedback hatte, habe ich versucht die meißten Dinge zu berücksichtigen. Bin aber halt mehr Sänger und Songschreiber als Toningenieur. Ich wünsche euch trotzdem viel Spaß damit.
Autor
Schmups
Song-Veröffentlichung
Artist
Schmups
Kategorie
Pop
Aufrufe
223
Bewertung
8,18 Stern(e)

Song-Rezensionen

ansatheus
Ja, es gibt durchaus viele verkannte Perlen, die mehr verdient hätten, wie diese. Der Song berührt mit vielen Details. Erinnert in der Art des Gesanges an Tino Eisbrenner, ehemals Band Jessica, bekannt auch als der Sting des Ostens. Was dem Ganzen fehlt, ist ein weiterer Spannungsaufbau im 2. Teil des Songs.
g-taste
Ein sehr schöner, gefühlvoller Song - echtes Songwriting. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie dieser Song live gebracht wird - um Gottes Willen keine Popproduktion daraus machen: Mein besonders Highlight in dem Song: Flöte und Cello. Beste grüße, g-taste
B
Moin, schöner Song. Die Gitarre könnte abwechslungsreicher gestaltet sein, ich meine, das klingt noch nach Demoband, zu statisch. Die Streicher noch ausbauen. Versuche, den magischen Menschen mitten ins Stammhirn zu treffen! Deswegen 8. Gruß und Hutab.
AndyC
Echt nicht übel gemacht, nur könnte der Mix ein wenig besser sein. Solide Arbeit, mit viel Gefühl!
kasimiruslav
Mann, wenn man hier mal so durchs Songvoring streift merkt man erstmal, was das für ein vielseitiges Kontrastprogramm ist... Klasse Bei diesem Song hier wollte ich eigentlich noch höher bewerten... (erinnert in seiner Zärtlichkeit ein wenig an Angelo Branduardi)... Leider fehlt mir ein zweiter Melodieteil ... etwas Auflösendes ... müsste nichtmal ein Refrain sein ... nur etwas Veränderliches.... Die Gitarre spielt zu diszipliniert ... klingt fast schon wie ein Loop... müsste wohl auch etwas mehr in den Hintergrund... tut dem Stück in seiner Schönheit aber keinen ABbruch.. Gruss, Kasimiruslav
Cla-4
Gesang ist sehr gefühlvoll. Jedoch gehen die Drums überhaupt nicht, dann lieber weg lassen! Oder sind das überhaupt Drums? Die Gitarre ist auch gut gespielt, jedoch kann man da sicher was drehen, dass sie nicht so spitz klingt (evtl. mit EQ eine Freq. etwas absenken). Die Strings sind gut, unterstreichen das ganze und sind aber schön im Hintergrund.
stoman
Die Gitarre ist mir immer noch zu spitz, aber ich bin, was helle, hohe Töne betrifft, auch sehr empfindlich. Dem Stück würde m.E. noch etwas Percussion gut zu Gesicht stehen. Ein bisschen klopfst Du ja schon, aber das ist noch zu versteckt. Die Komposition gefällt mir, und der Gesang ist meiner Meinung auch (noch) besser als im Feedback geworden. Bei 8 Punkten beginnt für mich die Abteilung "sehr gut". EDIT: Ja, jetzt ist die Gitarre VIEL besser. Schöne Grüße, Steffen
Leopold
Hi, schöner Song, Gesamteindruck ist sehr gut, Mix nicht ganz so, nur das Feeling für mich stimmt also 8,5 =9 Points. Leopold :D
T
Gut gemacht! Das mit dem Toningenieur ist m.E. eigentlich nicht so wichtig, schließlich geht es doch eher darum, "Demo's" von guten Songs zu machen. Die Percussion-Abteilung klingt für meine Begriffe zu sehr nach Drumcomputer. Zumindest die (im Vergleich zur Gitarre sehr leise) Base-Drum würde ich ggf. ganz weglassen.
melody
Schöner Song! Text, Melodie, Gesang und A-Gitarre gefallen mir sehr gut. Musikalischen Gruß, melody
S
sehr gefühlvoll... wäre sehr neugierig auf eine richtige POP Version des Songs... :)
Oben