PalmaSola

Madness and hate

  • Autor PalmaSola
  • songvote_creation_date
Für meine Krachmusik habe ich jetzt ein Projekt gegründet und ab und an sind ein paar bekannte dabei, wie hier z.B.
Unter den Namen "innervated aura"macht er normalerweise Elektronische Musik.
Für den Song Madness and Hate hat er mir die Elektroparts beigesteuert.
Alles andere kommt von mir.
(Artwork, Video, Song, Instrumente, Text, Mix)
Ein kleines Video gibt es auf YouTube:

Autor
PalmaSola
Song-Veröffentlichung
Artist
Mavor (feat. innervated aura)
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
472
Bewertung
8,80 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

R
Sehr gut. Härte und Ideen in einem perfekten Mix. Der Rest ist Geschmacksache und mein Geschmack trifft es.
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
mjmueller
Ja, ich glaube, das muss so :headbang:
!
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
jet2
mir gefällts sehr gut!
mags gerne ein bisschen aggressiv!
coole shouts!
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
a long lovin' lash
  • a long lovin' lash
  • 10,00 Stern(e)
Jo, so funktioniert Metal. Super Shouting, Sound und Produktion insgaesamt. Volles Programm!

Beste Grüße!
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
hopoh
Soundtechnisch und instrumentiert kommt das fett rüber, auch die Voices, inhaltlich ( Text, hate ) usw. ist es nicht so ganz meins t ;) aber gut Produziert
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
DanielaX
...jesus-maria, kenn mich nicht aus in eurer Ecke, aber es klingt glaub ich ziemlich gut.. Mir hat besonders dieser zarte Adlib (zwischen dem Gebrüll) oder wie man das nennt gefallen.
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
Andi Steffen
Holla die Waldfee, krasser - aber gelungener - Scheiß :cool:👍
Ich will ehrlich sein... diesen Style höre ich nicht mal eben so, sondern nur dann, wenn ich den nötigen Arschtritt beim Training haben will.
Das Screamen ist gekonnt und die ruhigen Passagen klingen vorzüglich. Die Riffs geben ordentlich Zunder in´ s Gemächt und machen einfach nur Spaß (wenn man ihn daran halt findet). Du hast da echt einen satten Mix hingezaubert.
Da ich ein notorischer Nicht-besonders-auf-den-Text-Achtler bin, interessiert es mich gar nicht, was da besungen wird... geht wohl eher nicht um´s Heiraten oder um Jahreszeitenwechsel...
Voll Wurscht, die Stimmung wird mit diesem Song auch so anständig angeheizt!! Vielen Dank für diesen Workout-Booster!
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
holgi
es klingt gross und wuchtig

mir ein bissel zu sehr :)
mag sein das liegt am Mastern(?)

Stimme (Gebrüll) finde ich sehr gelungen, der cleane Gesang passt auch, is aber nicht so mein Ding im Metal, Geschmacksache: daher ignorieren :-D

ich finde das schon sehr beachtlich was du hier gebastelt hast, die elektronischen Spielchen hätte es jetzt nicht gebraucht für mich, ich höre sie ohnehin nicht wirklich heraus :)
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
leary
Coole Mischung aus "auf die 12 mit hate" und "Melodiöses"! Gute Umsetzung, guter Aufbau.
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
Turquoise
Die Musik ist sehr "demanding" - im Sinne von fordernd, anstrengend. Sie gestattet es Dir nicht, sie zu überhören. Ich nehme an, genau das ist auch ihr Zweck.

Ich kann sie deshalb auch nicht objektiv bewerten - im Sinne von gut oder nicht gut gemacht. Denn der andere Aspekt drängt sich zu sehr in den Vordergrund.

Für mich ist das Musik einer zutiefst verwüsteten Seele. Ich empfinde sie als sehr negativ, besonders den Gesang. Den bitteren Anklageschrei von Scheidungskindern oder Missbrauchsopfern stelle ich mir so vor. Immer, wenn ich so etwas höre, denke ich, dass derjenige, der solche Musik macht, nichts dringender braucht, als über seinen Schmerz getröstet zu werden.

Doch das hilft wahrscheinlich nicht und wird vermutlich sogar als Beleidigung empfunden, denn man will ja "stark" sein und die Musik soll "Stärke" demonstrieren.

Andererseits: Wenn das Ziel ist, die innere Verwüstung künstlerisch darzustellen, dann ist das wirklich sehr gelungen.

Vielleicht ist es aber auch nur der sportliche Ehrgeiz, die Aggession noch tiefer auszuloten, als in früheren Songs. Von daher weiß ich nicht, wie viele Punkte ich dafür geben soll.
  • Danke
Reaktionen: PalmaSola
Oben