M

Light & Beauty (Colors I Can't Describe)

  • Autor Melodyshine
  • songvote_creation_date
So, hier ist mein 3. Song nach Melting Butterfly und Cold White Sky. Version mit lauterer Stimme: http://soundcloud.com/leonardj/light-beauty-colors-i-cant-describe-vocals-louder Ein paar Freunde von mir meinten, dass die Stimme zu leise sei, ich finde die Lautstärke in Ordnung. I love seeing your smile your smile, your smile, your smile What can I get from you from you, you, from you You seem to have colours I can’t describe The light, your voice, your laughter Exceed my mind and any laws The contrast of your hair and the leaves that glow like in a psychedelic dream I can’t aspire to you You seem to have colours I can’t describe You seem to have colours I can’t describe You seem to have colours I can’t describe
Autor
Melodyshine
Song-Veröffentlichung
Artist
Melodyshine
Kategorie
Pop
Aufrufe
175
Bewertung
3,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

P
Geh`doch mal ins Forum und lass` dir da Tips geben......dat klingt alles sehr verwaschen.. Also ran..das könnte was werden. MfG Chris
D
wenn das stück jetzt noch gesang hätte...könnte ich mir vorstellen...dass das was werden könnte
Lutzrobbylu
hörst Du Dich selbst nicht gerne singen, oder warum empfindest Du Deine Stimme im Song nicht als zu leise...wenn Du den Text hier nicht aufgeschrieben hättest, ich würde ihn nicht verstehen...aber vielleicht ist das ja alles so gewollt...bei der zweiten Version übrigens schon einen Tick lauter und verständlicher. Es fällt mir nicht leicht eine Bewertung zu finden, außer da geht noch was...Gruß Rob
polyteq
Ich würde den Gesang gerne hören, denn ich glaube, dass sie 'was zu sagen hat. Leider braten die Synth-Sound alles, aber auch wirklich alles platt.
Z
Also, wenn Freunde, die wahrscheinlich auch nicht einmal Ahnung von Musik haben, schon was sagen, dann MUSS was dran sein an der Kritik ;) Ich habe kaum eine Idee, was da für Instrumente spielen und was Du da singst. Den Gesang kann man vor lauter Hall und den blubbernden und sehr brillanten Synths nicht hören. Ich habe aber die Vermutung dass er massiv schief sein könnte, weil auf den Teppich ohne jedes Fundament zu singen, ist ja schon schwer genug und dann der viele Hall, aber hier und da klingt´s wirklich schief, das bisschen, was man da noch von der Stimme erkennen kann. Die A-Gitarre ist ein massiver kontrast, denn sie ist anscheinend furztrocken, nicht gut gestimmt und einmal scheinst Du Dich auch zu verspielen. Aber das ist echt schwer zu erkennen, die Synths und der tonnenweise Hall und diese resonierenden Filter die da modulieren hauen echt alles weg. Nee, geht leider noch nicht. Könnte mir aber vorstellen, dass sich da ein super Song dahinter verbirgt.
Oben