I

It's not over, not yet

  • Autor Indolent
  • songvote_creation_date
Ich mag Funk, wirklich sehr, und deshalb wollte ich mal was in die Richtung wagen. Hier ist das Ergebnis: Feinstes Indie-Funk-Rock-Gedöhns-irgendwas.
Autor
Indolent
Song-Veröffentlichung
Artist
Indolent
Kategorie
Independent
Aufrufe
182
Bewertung
5,25 Stern(e)

Song-Rezensionen

Z
Ich kann die Sprache kaum identifizieren mit der das mal mehr mal weniger schlecht intoniert wurde. Andererseits, der Song hat auch was, der Sound stimmt aber hinten und vorne nicht und wertet das Potential des Songs massiv ab. Nutze besser das Feedback Forum, lerne noch ein wenig dazu und dann wäre die Zeit reif für´s Songvoting.
C
Der Song ist eigentlich ganz cool, aber der Sound kommt nicht ganz mit. Der Gesang klingt untenrum kastriert, findet nur in den oberen Mitten statt. Die Drums klingen hektisch und gehen fast unter, die Gitarren vermischen sich mit der Orgel zu einem relativ undifferenzierten Soundbrei. Song gut, Mix schlecht = 6 Points
C
Jau! Cooler Song soweit. Aber... die Vox sind eher Avanti Dilettanti. Wobei du den Gesang da eigentlich sehr gut angelegt hast, aber hier und da sägst du etwas rum und bewegst dich da timingmäßig so'n bissken aus der Bahn. Du ziehst mir da einige Töne künstlich in die Länge, wo es gar nicht sein muss. Der Mix ist ziemlich flach. Da fehlt es an Dynamik. Die Vocals sind da auch mischtechnisch nicht 100%ig eingebettet. Auch die instrumente kommen mir im Mix zu undifferenziert, kommen mir etwas matschig. Starker Song, jedoch mit einigen o.g. Abstrichen.
MikeR
Ich könnte jetzt nochmal die Kritik der anderen beiden Songs hier wiederholen. Die Stimme passt sich schlecht ins Gesamtbild. Aber du bist ambitioniert. Du hast gute Songideen. Übe noch ein bisschen singen. Arbeite am Timing und dann wird das schon. :) Vor allem mag ich die Musikrichtung, deswegen möchte ich bitte demnächst mehr hören! Wenn du Tipps brauchst, wende dich ans Feedback Forum.
Oben