Musikarchitekt

Impuls

  • Autor Musikarchitekt
  • songvote_creation_date
Hier ein nagelneuer Track von mir. Was haltet ihr vom Mix/Mastering und der Komposition? :D Tonart: a-Moll, b-Moll Fertiggestellt: 23.01.15
Autor
Musikarchitekt
Song-Veröffentlichung
Artist
Musikarchitekt
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
202
Bewertung
4,75 Stern(e)

Song-Rezensionen

notenhobler
eigentlich nicht schlecht, die Vorredner haben das meiste gesagt, aber die Grundsubstanz ist gefällig und geht sehr in das Ohr. Noch ein paar Percussions mit rein und ne Instrumentale Hookline (Gitte oder spontan könnte ich mir ein Sax vorstellen). Ich kann dir gerne was einspielen. Mix finde ich übrgens gut. Gruß Notenhobler
  • Danke
Reaktionen: Musikarchitekt
helge1973
Für ne runde "The Great Giana Sisters" aufm Amiga 500 optimal und spassig, nerdig, klasse. Ansonsten zu viele Wiederholungen und keine Höhepunkte. Howeva - mir jefällt et :jawohl:
  • Danke
Reaktionen: Musikarchitekt
Soundkraft
Erinnert mich an Computerspielemusik aus den 80ern. Für diesen Zweck sicherlich brauchbar. Aber als Dancetrack ist mir immer das gleiche Thema zu lange durchgenudelt (da hilft auch der Tonartwechsel nichts), die Sounds zu langweilig und zu trocken...die Filterfahrten zu allumfassend. Die Kompostion an sich hat was "kinderliedhaftes". Irgendwas "emotionales" suche ich vergeblich...alles wirkt sehr "maschinell". Mix und Master scheint mir dagegen recht gut....jedenfalls hab ich da nix zu meckern. Ich sag mal 4 Points in dieser Kategorie hier. Trotzdem wäre es wohl ein durchaus brauchbares Stück, wenn man es z.B. in einem Smartphonespiel einsetzen würde. Insofern also kein völliger Flop....aber für den Einsatz in einem Club oder so halt so nicht zu gebrauchen denke ich :)
  • Danke
Reaktionen: Musikarchitekt
misterkanister
Ich kenn`mich in dem Genre echt nicht aus aber ich glaube:"Da geht noch mehr und vor allem, Übung macht den Meister". Is`mir zu wenig, wenn das so muss, dann habe ich keine Ahnung.
  • Danke
Reaktionen: Musikarchitekt
Oben