Beyolie
Hallo!
Ein bisschen Easy-Listening bzw. Synthie-Fahrstuhlmusik (bis aufs Intro). Ich habe mich außerdem nach Jahren wieder mal mit einem Vocoder-Plugin rumgespielt. Nett.

Text: Bernd Harmsen
  • Danke
Reaktionen: fitzwilliam
Autor
Beyolie
Song-Veröffentlichung
Artist
Beyolie
Kategorie
Pop
Aufrufe
203
Bewertung
This rating will show up in 25 day(s).

Song-Rezensionen

Thorsten79
Der dritte Song in Serie mit Synthie. Mag ich immer mehr.
Deine Stimme gefällt mir sehr gut und passt wie angegossen zu dem Stück.
Sehr weich zu hören und passt für mich zu sehr vielen Mentalen Stimmungen.
Sehr Radio tauglich.
Gefällt mir sehr gut, weiter so !!!!
thomaslichtmusic
Also wenn das "Fahrstuhl-Musik" sein soll, dann würde ich ständig mit dem Fahrstuhl rauf und runter fahren...;)
Der 80er - Retrosound ist echt super und dazu noch deine Hammer-Stimme...ich bin schwer begeistert! :)
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Lionwolf
Ich schließe mich harcore’s Meinung an.
In der Vorstellung mit David Bowie’s Stimme ist da hier eine wirklich starke Nummer.
Deine markante Stimme hat ein tolles Charisma. Da ist es schon fast egal welche Hintergrund Musik dahintersteckt. Stimmlich ein Chameleon …bin beeindruckt.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Lyrium
Schönes Pop-Stück...klingt ein bißchen nach Pet Shop Boys, Aha oder Alphaville :) .
Schöne Melodiebögen dabei...allerdings fehlt so ein bißchen der Höhepunkt in dem Song.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
emhead
Echt schöner Synthpop, in dem es viel zu entdecken gibt. Der Zwischenpart ist sehr stark.
Guter Gesang.
Der Song bleibt hängen, schöne Melodien.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
KascheK
Wäre interessant zu wissen, wie der Fahrstuhl aussieht, in dem solche Musik gespielt wird...
Sehr geschmacksicherer Song, gefällt mir sehr gut!
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
harzcore
Bei den ersten Silben dachte ich sofort wieder an David Bowie, auf jeden Fall geile Stimme und einfach sehr sicher gesungen! Sound ist auch der Knaller, mag die 80er, 10 points :)
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Teestunde
Im ersten Moment musste ich an Rudyard Kipling denken, der mit seinem "If" unheimlich vorgelegt hat. Aber klar, du machst natürlich dein eigenes Ding. Kommt sehr angenehm rüber. Kann ich den Text haben? Oder könnte er hier gepostet werden? Bisher gefällt mir sehr gut, was ich höre.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Andi Steffen
Ein Königreich für diese Stimme.... seufz...
Dieser Song ist wirklich wunderschön, voller schöner Melodien und Ideen. Technisch sowieso meisterlich gestaltet.

Ich hatte den Track heute morgen schonmal nur kurz angespielt und die Melo blieb mir bis eben im Kopf. Da wird sie wohl auch noch eine Weile bleiben... Respekt! 👍
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Nivek
Enjoy the silence forever young in sweet harmony. Sehr gerne gehört !
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
S
Aha, Spandau Ballet ist also auch hier. Wie soll es auch anders sein. -Es gibt absolut nichts, was man dagegen sagen kann.
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
jet2
cooles ding!
klasse gemacht!
........................................................
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Crosswise
Cooler Vibe, gefällt mir ziemlich gut, auch wenn ich gerade keinen Fahrstuhl zur Hand habe. Die Stimme passt echt super zur Musik, wenn der Vocoder dazukommt, wird es noch mal einen Tick besser. Echt schöne moderne Retromusik, die sich zwischen "professionellen" Songs nicht verstecken muss. Ich habe nichts zu meckern. Dann muss ich das auch so bewerten :D **********
  • Danke
Reaktionen: Beyolie
Oben