C

I'm in love

  • Autor carollarte
  • songvote_creation_date
Meine erste selbst gemacht song!!! My first selfmade song (full version) Enjoy! Music: Karolina Pasierbska Arrangement: Karolina Pasierbska Lyrics: Mike Dewis (www.bignosepoetry.com)
Autor
carollarte
Song-Veröffentlichung
Artist
Karolina Pasierbska
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
469
Bewertung
7,21 Stern(e)

Song-Rezensionen

stoman
Gesang: 10 Komposition/Gefallen: 5 Mix/Produktion: 8 Macht also rund 8 Punkte in Summe. :)
spacyfreak
Für ne private Demo Nummer nicht schlecht. Gute Stimme und man hört dass du Spass an der Sache hast. Ansonsten ne absolut auswechselbare RnB Nummer, eventuell als B- oder C-Seite einer Single geeignet. Was ich für gute Musik halte: Aber alles reine Geschmackssache! Mach weiter - es gibt viel zu viele die viel schlechteres machen als Du! 8)
S
echt chilliges lied/ süße stimme
4
Der Gesang ist professionell und und auf einem Level was man hier sehr selten bis gar nicht hört. Sehr schön. Aber mir fehlen ein wenig die Höhepunkte im Arrangement, es plätschert irgendwie alles so vor sich hin. Die Scratch-Einlagen findet ich vom Stil etwas überholt und die geben dem ganzen eher ein etwas altbackenes Flair.
P
Also für dieses Genre bestimmt nicht schlecht auch ´finde ich die Stimme sehr schön , aber dieses geknackse nervt schon ein wenig....trotzdem `ne 8 MfG Chris
B
grooved ziemlich gut die langeweile die alle bemängeln finde ich eigentlich gut so (chillout style) die stimme dürfte etwas heller klingen - klingt ein bisschen nach "durch wattebausch gesungen" gesangtechnisch sehr gut. background auch fein abgemischt was ich an den drums bisschen vermisse, ist so ne cabasa oderso.. irgendwas wo noch bisschen frische reinbringt
T
ok nett
snailsoft
moin! nicht schlecht, nicht schlecht! selbst die triangel stört mich nicht. leider fehlt dem song etwas, was haften bleibt. etwas spezielles, etwas besonderes. ich finds gut gemacht, aber leider zu seicht.
kasimiruslav
Hi klingt sicherlich gut und ist auch ziemlich nett gesungen, ehrlich... aber das ist so Konfektions-RnB ... vermisse irgendein erfrischendes überraschendes Moment.. Gruss, Kasimiruslav
stonyroad
Klingt relaxed. Und cool 8) Aber etwas ideenlos von der Komposition her. Da hätte doch ein rauchiges Gitarrensolo reingepasst , das einen etwas abheben läßt. Oder auch ein Sax. Die Drums mag ich nicht, klingen nach 70ger Drummachine. Tolle Stimme auf jeden Fall.
Z
Gute Arbeit, klasse Gesang. Da sind ein paar Dinge, dich mich noch stören : da scheint irgendwo ein Sample ständig zu knacksen, wenn es gespielt wird, das neeervt oder es ist ein brutales digitales Clipping. Ich glaub kaum, dass das Absicht oder so ein "Vinyl Effekt" sein sollte. Ist jedenfalls nicht geglückt. Ansonsten tut sich nicht so wirklich viel, dass einem die Länge von 4:28 nicht ein bißchen negativ aufallen würde. Irgendwie könnte das Stück noch etwas lebendiger und transparenter sein.
Plaudy
Ich schließe mich da Instrumentenfreak voll an. Super Stimme, Triangel nervt etwas. Sonst wirklich schönes Stück (auch wenn es nicht meine Richtung ist). Daumen hoch!
Instrumentenfreak
  • Instrumentenfreak
  • 9,00 Stern(e)
hui - hört sich echt gut an! Ich wäre vollauf begeistert, wenn diese nervige Triangel (oder was das ist) nicht so aufdringlich wäre... darum "nur" 9 Punkte deine Youtube-Videos gefallen mir echt gut. Hast ne schöne Stimme
S
Ich höre ein regelmäßiges fieses Knacken über den ganzen Song.
Oben