SatchOfDanSofa

Hadioread (isintheair)

  • Autor SatchOfDanSofa
  • songvote_creation_date
Hallo Recording-Gemeinde, dieser Instrumental-Track ist zwar schon etwas älter (ca. 4 Jahre) und ich habe auch nicht vor da jetzt noch irgendwas am Mix zu drehen, aber es würde mich mal interessieren, was ihr davon haltet. Genremäßig würde ich das Stück in die Alternative/Rock/Prog-Ecke stecken. Bevor mich jemand nach dem Titel fragt - mein Bruder meinte seinerzeit beim Anhören der ersten Takes, dass ihm da immer die Radioköpfe in den Sinn kämen... Wen es interessiert: die Gitarrensounds stammen alle aus einer Variax; aufgenommen wurde mit Samplitude. So long, viel Spaß damit...
Autor
SatchOfDanSofa
Song-Veröffentlichung
Artist
SatchOfDanSofa
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
230
Bewertung
7,33 Stern(e)

Song-Rezensionen

S
Echt coole Arbeit! Wär eine 8 geworden wenn die akustische Klampfe am Anfang nicht bundunrein gewesen wäre! ;) Der Rest ist echt Top!
Bassy
Gesang fehlt mir da gar nicht, tolle Gitarrenmelodien und Sounds! Sehr abwechslungsreich. Die Drums hätten etwas druckvoller kommen können.
Argasos
Hallo! Das ist gut gemacht, keine Frage. Nicht ganz tight, hier und da noch bissel Feintuning. Gesang könnts haben, aber wenn der schlecht ist, dann lieber so. In der Mitte ist son Break das ist bissel merkwürdig, auch fehlt etwas Struktur. Aber cool ists auf jeden Fall.
Z
Sehr interessant. Die Drums sind mir ein bißchen zu gleichförmig, immer etwas zu gleich. Ansonsten sind da echt abgefahrene Sounds drin, die sich wirklich zu interessanten Klangkulissen auftürmen. Letztenendes fehlt mir Gesang und so ein klein bißchen die allerletzte Konsequenz, aber wenn da inzwischen 4 Jahre vergangen sind, dann bin ich mal sehr gespannt, was sich da in der Zwischenzeit getan hat, das wird sicherlich noch interessant. Die A- Gitarren gegen Anfang kommen auch mir zu sehr verstimmt vor.
Telaviv
Aaahhh... kann es sein, dass die Gitarren ein wenig verstimmt sind??? Die akustischen Gitarren am Anfang klingen etwas schief... Idee finde ich ganz gut, ein Instrumentalsong hat es aber natürlich schwer im Vergleich zu anderen Songs! Ich würde mich montybunker anschließen und mir noch eine Gesangsspur wünschen! Klangmäßig ist es auch schon ganz gut, in dem "kaputten" Teil (etwa bei 4 Minuten) wo du auch knistern etc. eingebaut hast, würde ich dieses kaputte noch mehr betonen: also mehr rauschen+knistern, Gitarren an der stelle noch "kaputter" klingen lassen. Insgesamt 6 Punkte von mir, mit einer ordentlichen Gesangsstimme und einer gestimmten Gitarre wäre aber noch mehr drin!
montybunker
guter Sound mit guten Gitarrenideen. Aber wo ist der Gesang ;-) Da kann man doch was draus machen...
Oben