TonyPizza

Gedanke

  • Autor TonyPizza
  • songvote_creation_date
Produced by Benny Müller

Vocals by Alec Drow
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
TonyPizza
Song-Veröffentlichung
Artist
Alec Drow
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
1.917
Bewertung
7,42 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

sanoor
Gesang ist zu leise, insbesondere ab 1:01/2:32, wo die Kick und dann die Synths lauter werden. Bei den Vocals geht ´s mir wie Ash. Komposition ist in Ordnung, aber ohne wirkliche Highlights. Solide, aber nicht mehr.
BrotUndVasser
Jaaaa!! Ich Liebe!! :) Klasse vocals! :)
Ash
Gesang ist teilweise tonal etwas ungenau, ich finde das hört man. Ich finde auch den Gesang insgesamt nicht so gut, oder wie es getextet/gesungen ist. Die Stimme an sich ist gut. Insgesamt auch solide Produktion.
Audiotic
Gesang, Struktur und 0815 standard Schlager Elemente sind ordentlich aufgegriffen.
Der Sound ist für "Electro" aber zum Teil sehr flach und klingt extrem 90s.
Song selbst taugt mir gar nicht.
popnapp
Den AlecDrow-Titel kenne ich doch irgendwie? Und die Musik kenne ich aus dem letzten Contest?
Beide zusammen zu mischen, erschien sicher seinerzeit wie eine gute Idee, aber ich bin etwas skeptisch. Mir scheint der Gesang besonders im Vers nicht so recht zu passen. Der Refrain geht aber ganz gut auf. Und der druckvolle Sound und die coole Produktion sind schon sehr hörenswert. Immerhin.
Fluffi
:p
stoman
Siehe docmidnite, HarrySH und jet2.
jet2
ziemlich gut produziert.
musikalisch ist es nicht ganz so mein fall.
HarrySH
Diieser "Stampfrhythmus" gehört wohl zum Genre. Ist halt so Standard. Der Gesang ist nicht schlecht, hätte aber m.M. nach lauter sein können. Der wird mir vom Rhythmus und vom Bass zu sehr unterdrückt.
docmidnite
Klasse, weil professionel produziert aber ehrlich gesagt wollte ich schon wenige Sekunden nach dem stereotypen Sequenzer-geduddels, aber die vocals raußen das reis! Leider kommt dann im Chorus ein drumbeat, der nebst Sounds auch in modernen Schlagern zu hören ist...:confused:
Beyolie
Ja, immer noch ganz nett. Es sei höflichst die neugierige Frage erlaubt, welche Beweggründe es gab, einen Vocal - Remix - Contest - Beitrag von 2014 ins Songvoting zu stellen. Eine Art Versuchsballon?
Kosaken-Kaffee
:)
8/10
Oben