ingodi

Fly away

  • Autor ingodi
  • songvote_creation_date
Hallo Leute,
den Song, habe ich vor ein paar Jahren, mit meinen beiden Kindern zusammen aufgenommen.
Der spartanische Text, ist mir in den Sinn gekommen, während ich mit meinen Kindern und unseren Hunden über die Felder gelaufen bin.
Mit dem Genre bin ich mir nicht so sicher, wo es hinpasst.
LG Ingo
Autor
ingodi
Song-Veröffentlichung
Artist
ingodi
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
539
Bewertung
6,60 Stern(e)

Song-Rezensionen

Gerkers
Gefällt mir gut...
  • Danke
Reaktionen: ingodi
Freddy All
Schöner Song! Die Hauptstimme eine Oktave tiefer wäre besser, Kinderstimmen sind gut, würden aber auch leichte Korrekturen mit VariAudio gut vertragen. Kick stört mich nicht sonderlich, nur klingt etwas zu dumpf, deshalb die Aufregung.
Gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: ingodi
popnapp
Eigentlich ist alles da für einen schönen Song. Die Gesangsstimmen passen gut zusammen, die Hook bleibt hängen. Nur handwerklich gäbe es noch einiges zu tun, nach meinem Gefühl.
Übung macht da den Meister und ich bin sicher, durch dieses Songvoting oder das Feedback-Forum ist dir da ein Weg mit Lernkurve und ständigen Erfolgserlebnissen sicher.

Was mir hier auffällt:
Bassdrum weiss nicht was sie will: im Intro noch steady 4/4, dann plötzlich rhythmisch anspruchsvolles Pattern (ohne Unterstützung oder Ergänzung von einem funky Bass) klingt für mich etwas ziellos.
Flächen und Synthies sind gut, klingt schön.
Der Gesang ist für sich gut und brauchbar, wird aber vom Arrangement alleine und vom Produzenten scheinbar unbearbeitet stehen gelassen. Da müsste man ein bisschen Autotuning machen (klingt zumindest für mich hier und da ein bisschen flat, der eine oder andere Ton). Oder mit Dopplungen arbeiten (mache ich immer. Und ich meine wirklich IMMER :) )
Dem Arrangement fehlen rhythmische Komponenten, Arpeggios oder Rhytmusgittare oder ein Vibraphonriff oder sowas.
Der Bass, sehr wichtig bei Dance-Music (so würde ich das Stück mal einordnen), fehlt aber darf nicht fehlen. Und dann den Bass auf das Drumpattern abstimmen, damit es swingt.

Der Song selbst gefällt mir gut. Wieso nicht in 6 Monaten, wenn es wieder erlaubt ist, denselben Song nochmal hier vorstellen, nur dann mit neuem Arrangement und verbessertem Sound. Fände ich spannend. Der Song jedenfalls hat was.
  • Danke
Reaktionen: ingodi
L
Ich schließe mich den Vorrednern an. Das Stück hat potenzial. Ich sehe es eher als Song-Idee. Anders instrumentiert und gemixt kann das richtig gut werden. Hat aber leider nicht jeder die technischen Möglichkeiten.
  • Danke
Reaktionen: ingodi
Mike2009
Das Intro fängt eigentlich schonmal ganz vielversprechend an, bis auf die etwas nervöse Kick.
Der Leadgesang passt eigentlich ganz gut, die Kinderstimmen lassen mich vom Klangcharakter her aufhorchen. Das passt. Arrangementtechnisch ist das Ganze recht sparsam gehalten.
Ab 1:56 Min. ist mehr Abwechslung im Spiel, kommt leider nicht richtig durch, ab 3:02 Min. ebenso.
Fazit: Den Ausführungen von z.B. @hopoh, @rho und @Beyolie schließe ich mich gerne an. Die Songidee hat Potential für mehr.
  • Danke
Reaktionen: ingodi
Musiktomtom
Ich sage auch das die Drums nicht passen, noch mal Arrangieren und Mischen dann müsste ein besseres Ergebnis
Kommen. ( nicht jeder hat ein Studio )
Musik macht Spass !!!!!!
  • Danke
Reaktionen: ingodi
hopoh
Das Instrumental gefällt mir , auch die Melodien und die Interpretationen der Voices, die Drums passen für mich nicht da rein...möchte mich da Beyolie anschliessen, das Songwriting und Songstruktur wirkt auf mich noch nicht abgeschlossen...Idee find ich gut auch die Grundlagen, aber für mich noch nicht ganz fertig
  • Danke
Reaktionen: ingodi
rho
Alles schön bis auf die Drums. Außer wiederum zwischen 1:57 und 2:30, aber dann geht das hektische Gerappel wieder los.
  • Danke
Reaktionen: ingodi
Beyolie
Das Instrumental hat mich auch gleich gehabt. Obwohl die Kick auf Dauer ein bisschen hektisch wirkt. Insgesamt hätte man evtl. bei den Vocals und bei der Songstruktur noch ein bisschen Hand anlegen müssen. Find ich übrigens beneidenswert, dass Deine Kinder da mitgemacht haben. Ist nicht selbstverständlich. Insgesamt: mal was anderes.
  • Danke
Reaktionen: ingodi
holgi
Das Instrumental finde ich schlecht, erinnert mich an 90er Jahre Rompler, deine Stimme hat was, der Rest jedoch ist nix für mich
  • Danke
Reaktionen: ingodi
Oben