T

Entfernt

  • Autor Tarexx
  • songvote_creation_date
Dieser Song wurde entfernt.
Autor
Tarexx
Song-Veröffentlichung
Artist
Tarexx
Kategorie
Pop
Aufrufe
146
Bewertung
5,17 Stern(e)

Song-Rezensionen

insightmusic
Schaurig schön und klanglich bizarr. Leicht schizophren, irgendwie... Aber cooler Sound, echt....!
  • Danke
Reaktionen: Tarexx
Wennto
"Nina Hagen is back, aus Nina wurde Nino" Cos bringt es auf den Punkt. Völlig strange für meine Lauscher, aber alles andere als schlecht.
  • Danke
Reaktionen: Tarexx
C
Nina Hagen is back, aus Nina wurde Nino :D Also ich find´s krass, aber mir gefällt´s irgendwie
  • Danke
Reaktionen: Tarexx
Rex
Mama, we are all crazy now! Klingt wie Max Rabe live aus der Klapse, nachdem man versucht hat, ihn mit Ecstasy ruhig zu stellen. Aber mir gefällts. Der Refrain geht ins Ohr und bleibt hängen. Zudem Mehrwert, da man mit den Hochfrequenzbereichen jeden Kampfhund in die Flucht schlagen kann.
  • Danke
Reaktionen: Tarexx
metropolis
Hmmm...also eigentlich iss so was gar nicht meine Baustelle. Aber abgesehen von persönlichen Geschmacksfragen: Mir gefällt das Stück, es ist interssant gemacht, hat mich "bei der Stange gehalten". Sicher einen großen Anteil daran macht deine Stimme und deren Potential aus, welches hier ganz gut zu Tragen kommt wie ich finde. Sowas ist schon eher selten, das hat nicht jeder so drauf. Zum musikalischen Hintergrund: Grundsätzlich auch nicht schlecht. Stellenweise sehr passend im Gesamtkontext. Ok, es wär sicher noch Luft nach oben, insbesondern was die Drumsounds angeht und hinsichtlich Mix wohl auch. Allerdings finde ich die Räumlichkeit auf der Stimme ganz gelungen, die Delays sind gut gewählt, Stimme ist einfach gut in Szene gesetzt. Just my 2 cent :)
  • Danke
Reaktionen: Tarexx
holgi
Hi, hehe, sehr "speziell", nicht schlecht, recht mutig irgendwie, Hut ab. Ich mag es wie es ist, ohne zu wissen wie mir geschieht, und was es soll, oder bedeutet oder so :) Lediglich die Drums gefallen mir nicht, die Snare klingt übel, der Rest vom Drumset irgendwie auch...darüber hinaus fehlt mir das Set in der Mitte des Panoramas, das klingt doch sehr verwaschen ... Dein Gesang ist dagegen super, tolle Räume drauf, nicht schlecht. Mein Fazit: Eine sehr interessante Musik, Marty. :) Gefällt mir. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: Tarexx
Florian_W
oha,.. was ist das denn? :D
  • Danke
Reaktionen: Tarexx
F
Musste auch erst mal an Simple Man denken von Klaus Nomi. Und dann an Sultan Absinth! Man hört , das Du eigentlich singen kannst und man hört, das Du musikalisch bist. Allerdings kann man nicht Unterscheiden, ab das Dein persönlicher Stil ist oder ob man veräppelt wird. :) Es ist jedenfalls interessant und lustig. Wirklich einschätzen kann man das erst, wenn man mehr von Dir hört. lg
  • Danke
Reaktionen: Tarexx
J
Ich habe immer ein Problem eine negative Bewertung abzugeben, da jeder, der hier einen Song hochläd daran schliesslich gearbeitet hat und irgendwie sicherlich stolz auf das eigene Werk ist. Ich habe mir Deinen Song angehört und muss zugeben, dass ich vorzeitig abgebrochen habe. Ich habe es nicht ausgehalten. Du hast ein Stimmenpotential, das einen grossen Frequenzbereich abdeckt, dafür Respekt. Aber was Du da präsentierst ist doch keine Musik ? Jedenfalls kann ich da keinen Song raushören. Ich hatte das Gefühl, das ist Entertainment für 3-5 jährige, um ihnen beim Fotografen ein Lächeln zu entlocken. Sorry, ich will Dich nicht ärgern, aber das war nichts. Mit Deinem Stimmenfrequenzbereich kannst Du bestimmt ganz tolle Sachen machen, aber nicht so, wie hier jetzt päsentiert.
  • Danke
Reaktionen: Tarexx
Beyolie
O, das ist schwierig. Verflucht schwierig. Irgendwo zwischen Klaus Nomi nach dem Genuss von Magic Mushrooms und Hurz. Die Stimme ist schon außergewöhnlich - und vermutlich echt gut, die musikalische "Umrahmung" erinnert dann auch wieder eher an Nomi, müsste etwas mehr in den Vordergrund....Ich hoffe, Du verfügst über ein eigenes Tonstudio oder sowas, und musst nicht - so wie ich - in Deiner Wohnung aufnehmen, sonst könnte es sein, dass verängstigte Nachbarn Dir eines Tages professionelle Hilfe angedeihen lassen wollen. Ich bin verwirrt....
  • Danke
Reaktionen: Tarexx
R
Gewagtes Experiment. Lass Dich von meinem Vorredner nicht entmutigen. Das Ganze lebt von seinen Vocals. Die erinnern mich an Nina Hagen. Und es scheint mir auch, dass Du mit solch einer Stimme ganz herausragende Songs auf die Beine stellen dürftest. Die Musik dazu kann ja "jeder", und tatsächlich ist es schwierig, Deinem hier angebotenen musikalischen Gebinde etwas Wohlwollendes mit Begeisterung entgegen zu klatschen. Sowohl der Song als auch die Instrumentierung klingen schlicht "komisch", um eine halbwegs neutrale Beschreibung zu bemühen. Vielleicht wird es hier den einen oder anderen geben, der Dich ob Deiner Stimme zu einer Kooperation einlädt oder wenigstens insgeheim vormerkt. Dann könnte man hier bald fantastische Stücke hören. Deshalb sehe ich hier eher das stimmliche Talent als den Song an sich und biete Dir für das Gesamtwerk leider nur 5 Points. Mit einem besseren Basic-Track kriegst Du locker 8 Sterne hin, keine Sorge.
  • Danke
Reaktionen: Tarexx
K
Klingt wie 'ne musikalisch unterlegte Sprechübung für Schauspielschüler. In seinen besten, sprich - den unfreiwillig komischsten - Momenten erinnert mich das Geblubber an die Gesangseinlagen des Grafen Zahl aus der Sesamstraße. Mehr gibbet eigentlich nix zu sagen. Ach so - Der Misch ist natürlich auch ziemlich schwach.
  • Danke
Reaktionen: Tarexx
Oben