Lyrium

Celtic Family Day

  • Autor Lyrium
  • songvote_creation_date
Jaja, Lyrium kann auch kleine kurze Songs schreiben :). Das ist einer davon...einfach ein "Celtic Family Day".
Enjoy...



All Instruments by Siggi Würtz

Copyright by Siggi Würtz ©
Autor
Lyrium
Song-Veröffentlichung
Artist
Lyrium
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
872
Bewertung
7,29 Stern(e)

Song-Rezensionen

L
Gefällt mir sehr gut. Ja, Mike Oldfield lässt grüßen. Und ja, die Dornenvögel habe ich auch gesehen (bin ja alt genug). Der Song würde aber auch in viele andere Filmproduktionen passen. Und nein, klingt für mich nicht beliebig und belanglos sondern einfach und schön. (Müssen nicht immer 3 Akkorde in einem Takt sein und möglichst Dm7add11 und Co. und wenn es geht noch disharmonisch)
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
popnapp
Tatsächlich, die Dornenvögel, daran erinnert mich das auch. Habe dann auch mal, zum direkten Vergleich, die Titelmusik von damals angehört. Kompositorisch sind da aber dann doch große Unterschiede. Dieser "Celtic Family Day" hat keine ausgeklügelten Bögen und nicht ganz so geniale Melodien zu bieten. Aber immerhin, die lieblich verträumte, ländliche Atmo kommt auch hier irgendwie durch. Schön gespielt, vielleicht tatsächlich etwas "harmlos", etwas clean. Dadurch kommt wohl dieser Midi-Touch hinein. Aber ich mag's. Saubere, gute Familienunterhaltung, ohne dreckige Rock-Anspielungen. Moralisch hochwertig :)
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
hopoh
Soundtechnisch gut..Guitar klingt wirklich nach Mike Oldfiled
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
speedtom
Manchmal wird man ja überrascht. Da lese ich Dornenvögel, Mike Oldfield und MIDI...und dann gefällt mir das Lied einfach!
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
mazze
Ja Siggi, solide! Könnte echt Filmmusik sein. Ich habe ja jetzt eher Fiddle und Dudelsack erwartet und Elbengesänge, aber das was du lieferst ist natürlich auch dieses Genre, besonders die Gitte gefällt mir.
Wir können halt alles außer Hochdeutsch, Gruß von der Ostalb nach Stuggi!
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
holgi
zieht sich leider trotz der kurzen Spieldauer, klingt mir auch zu beliebig und leblos
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
ingodi
Sehr schöne Melodie, so kann Walzer klingen, die Gitarren gefallen sehr.
Auch die Länge, genau richtig. Was mir auffällt, dass etwas Midi durchkommt,
da könnte evtl. nochmal Gitarre auftauchen 3:14
Sonst gern gehört, geht ins Ohr
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
Musiktomtom
Erinnert mich ein bisschen an Die Dornenvögel.
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
stonyroad
DIe Gitte Hat wirklich was von Oldfield
Netter Walzer, das Thema wiederholt sich zu oft
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
dhinda
Ja, die main Gitte erinnert doch stark an Olfield. Wenn die Drums authentischer gespielt werden, so würde das vielleicht nicht so klingen, wie aus dem Keyboard. Trotzdem ist das eine schöne Nummer.
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
jet2
naja 90er midiperformance würde ich jetzt nicht sagen. wenn, dann eher 70er sound.
bei siggi hör ich öfter mal ein bischen mike oldfield raus und manchmal gehts auch ein wenig in richtung grobschnitt.
  • Danke
Reaktionen: Lyrium
asli
Sorry, aber das klingt für mich nach 90er Midiperformance mit entsprechenden Sounds. An für sich nett gemacht, aber doch arg angestaubt.
Mike2009
Rundherum perfekt gemacht. "Hübsche" Melodie. Könnte ohne weiteres im "Oldie-Radio" laufen.
  • Danke
Reaktionen: Lyrium und rho
rho
Naive Malerei in Tönen. Easy Listenig mit Karo-Kaffee-Rama-Touch und einem Hauch Kelly F ... räupser. Aber als solches sehr gut gemacht.
  • Danke
Reaktionen: Mike2009
Oben