1. Der neue RECORDING-Marktplatz ist online!
    Verkaufe Dein gebrauchtes Equipment jetzt auf dem neuen Marktplatz.!
    Information ausblenden

Produktnews - Zwei neue kostenlose Sound-Sets für 2BOX-Drums

NAMM 2011 - Gretsch-Walnut-Schlagzeug und Signature-Kit von Peter Lockett

Schlagworte:

Mit gleich zwei kostenlosen Sound-Sets erweitert der 2Box sein erfolgreiches E-Drum-Kit DrumIt Five. Beide überzeugen durch realistische Samples, die sich dank der feinfühligen Pads sehr dynamisch und realistisch spielen lassen.

[​IMG]


Das erste Set basiert auf einem Gretsch-Walnut-Schlagzeug und umfasst verschiedene Tom-Sounds. Das Vintage-Kit zählt im Original zu den Schlagzeugklassikern und ist auf vielen Aufnahmen zu hören. Die Kessel wurden aus Walnussholz gefertigt und hatten einen sehr offenen Klangcharakter. Genau diese Offenheit bringen auch die digitalen Nachbildungen mit, so dass sich dieses Kit gut für den Einsatz in entsprechenden Musikstilen a la Rock’n’Roll, Rhythm&Blues, Blues und Jazz eignet. Neben 12er-, 13er- und 15er-Tom gibt es auch die 16er-Floor-Tom in digitaler Ausführung. Die Stimmung wurde so gewählt, dass der typische Gretsch-Klang entstand. Neben einer trockenen Version stehen auch Samples mit leichtem Raumanteil zur Auswahl. Die 12er- und 14er-Tom liegen zusätzlich als Variante mit Besen gespielt vor.

Neues Signature-Kit von Peter Lockett
Das zweite Kit stammt vom Percussionisten Peter Lockett, der verschiedene Percussion-Sounds für das DrumIt-Five-Kit zusammengestellt hat. Die Sounds sind jedoch nicht nur überraschend realistisch, sondern lassen sich auch sehr gut spielen. Peter Lockett ist begeistert: „Das war schon klasse, wie man die Sounds auf dem DrumIt-Five spielen kann. Man vergisst gleich, dass man mit E-Drums arbeitet. So können auch Schlagzeuger mit Percussions arbeiten, denn bei der Entwicklung haben wir darauf geachtet, dass die Klänge sich sehr gut mit Sticks spielen lassen. Das eröffnet Schlagzeugern neue Möglichkeiten, um zum Beispiel ein Paar Bongos oder eine Cajon auch Live zu nutzen oder im Studio mit verschiedenen Sounds zu experimentieren.“


[​IMG]


Peter Lockett zählt zu den vielseitigsten und produktivsten Percussionisten und wurde mit verschiedensten Preisen ausgezeichnet. Er deckt ein stilistisch weites Feld ab, von der traditionellen Hindu-Musik aus Nord- und Süd-Indien über traditionelle japanische Percussion bis hin zu Funk, Blues, Rock. Auch Arabische Elemente und Ausflüge in die elektronische Musik zeichnen seinen musikalischen Werdegang. Dank dieser Vielfalt zählt er Live und im Studio zu den gefragtesten Percussionisten weltweit.