Updates - Willkommen – Studio Magazin

Studio Magazin gründet Forum auf RECORDING.de

Schlagworte:

Manches ist einfach eine Frage der Zeit. Das Studio Magazin ist als Fachzeitschrift für professionelle Audiotechnik im inzwischen 33. Jahr ihres Erscheinens eines der bedeutendsten Magazine für den Bereich Recording und Tontechnik. Das Studio Magazin wird gedruckt und erreicht in der Regel auf dem Postvertriebsweg seine Leser. Das wird auf absehbare Zeit auch so bleiben.

[​IMG]
RECORDING.de ist eine recht junge Plattform im Internet, die aus der Homerecording-Community hervorgegangen und über den Zeitraum einer Dekade gesund gewachsen ist.
Und wie der mediale Umbruch es so will, hatten es die Off- und Online-Welten in den vergangenen Jahren nicht gerade einfach, miteinander umzugehen. Periodisch bedrucktes Papier gegen Abo-Gebühr versus jederzeit und überall kommunizierte Meinung für lau sind Dinge, die nur vordergründig gegeneinander antreten.
Nach vorne gedacht heißt das für uns: RECORDING.de ist eine Community mit Magazin-Anteil, die in der Dreifaltigkeit Professionals, Semi-Profis und Hobby-Producer diese Plattform lebendig halten. Das Studio Magazin ist ein Fachmagazin mit Lesern, die ihre Profession in der Produktion von Musik und Sprache sehen. Und wenn wir den Begriff Leser dann einfach mal auf den Begriff Community herunter brechen, sind wir schon bei dem, wie die Kooperation mit dem Studio Magazin für beide Seiten Früchte tragen kann.
Sie bringt die On- und Offline-Welt zusammen, um auf dieser Plattform über die schönsten Dinge der Welt gemeinsam zu reden: Audio- und Musik-Produktion – und alle Facetten, die mit dieser wunderbaren Art der Beschäftigung mit Musik, Sprache und der benötigten Technik so einhergehen.
Schreiben, Lesen, Posten – neue Gruppenrechte
Wir begrüßen die Leser des Studio Magazins mit einem kleinen Privileg: Sie genießen alleinige Schreibrechte im Studio Magazin Form – gelesen werden können die Threads natürlich von allen RECORDING.de-Usern. Und Studio Magazin Leser können natürlich auch überall sonst in den Weiten des RECORDING.de-Forum mitreden. Erkannt werden sie an der Gruppenzugehörigkeit Studio Magazin.
Wie man in die Studio Magazin Gruppe hineinkommen kann, verraten wir hier natürlich nicht. Das steht exklusiv in der aktuellen (gedruckten) Ausgabe 3 2010. Was da noch so drinsteht, könnt ihr hier erfahren: www.studio-presse.de. Man trifft sich im Netz und zwischen den Zeilen.
Zum Studio Magazin Forum: https://recording.de/Community/Forum/Studio_Magazin/index.html

    1. KlangArzt 06.04.10
      Jau, das Studio Magazin liegt bei uns im Studio Klo als Lektüre für längere Sitzungen. Leider nicht die aktuelle Ausgabe und eigentlich spiel ich (noch) nicht in dieser Liga der Mega Studio Profis, es fehlt einfach diese beeindruckende riesige Konsole, die uns ambitionierte von den echten Profis unterscheidet. Aber viel Erfolg! Werde da öfters reinschauen und hoffe da Megatipps zu finden und vielleicht eines Tages darf ich dann auch bei den großen Jungs mitspielen ;)