Information ausblenden

Who Am I - Filmmischung in der BASISberlin

Mit der Lola für die Beste Tongestaltung ausgezeichnet


Wir berichten auf unserer Seite secrets.recording.de in Episoden über die Entstehung des Filmtons zum deutschen Cyber-Thriller "Who Am I" - Kein System ist sicher. Der Film wurde vor kurzem mit insgesamt drei Deutschen Filmpreisen 2015 ausgezeichnet. Wir freuen uns für das Team um Florian Beck, Ansgar Frerich, Bernhard Joest-Däberitz und Daniel Weis, die eine Lola für die beste Tongestaltung 2015 erhielten.
Episode 6: Filmmischung

Wir feiern diesen Anlass mit der Veröffentlichung der sechsten Episode des Produktionstagebuchs zur Entstehung des Filmsounds bei Who Am I.
In dieser Episode dreht sich alles um die Mischung - vom Premix zur Kinomischung und der Soundverteilung im Surround.

[​IMG]

Wie gewohnt, könnt ihr die Epidode auf unserer secrets.recording.de lesen und ansehen.
[​IMG]
Hier geht es direkt zur Episode.

Wir wünschen höchstes Vergnügen, und nochmals herzlichen Glückwunsch an die BASISberlin! Euer RECORDING.de-Team.

    1. Kai Uwe Chonishvili 25.07.15
      Muss mir den Film unbedingt mal anschauen. Finde ich krass, wie viel Arbeit manchmal im Sounddesign steckt ... ich wäre dafür zu faul :D