Information ausblenden

Roland: RD-800 Stage-Piano, Workstations und TR-808-Nachfolger

AIRA - TR-808-Nachfolger und vieles mehr zur Winter-NAMM


Roland hat zwei Wochen vor der NAMM-Show über rolandconnect.com erste Neuigkeiten veröffentlicht. Neben einen neuen Stage-Piano, einer Workstation-Reihe wecken vor allem ein unter AIRA firmierendes Produkt die Gemüter: hier wird eine Maschine auf Basis der Roland TR-808 vermutet. Kurzzeitig sogar sichtbar versteckten sich hinter dem Link am Ende der Rolandconnect-Seite zwei Videos, welche die legendäre TR-808 thematisierte. Man darf also vermuten, dass Roland im Sachen Musikproduktionsstudio auf der diesjährigen NAMM einen wichtigen Schritt unternehmen will. UPDATE: das Video ist wieder aufgetaucht: UPDATE 2: ein weiteres Video: Neben den beiden Tasten-Instrumenten wird es auch ein neues Pedal-Board für Gitarristen geben (ME-80) sowie je ein Overdrive- und Distortion Boss-Pedal. Für Drummer interessant sind Trigger-Module für akustische Drumsets, welche in zwei Produktvideos vielversprechende Funktionalitäten aufzeigten. Darüber hinaus bietet Roland in puncto Home-Pianos in allen Preisklassen neue Produkte. Mehr Infos in dieser Youtube-Channel sowie unter rolandconnect.com

    1. TommiX1980 28.01.14
      Und Video Nummer #4 ist auch bereits erschienen!
    2. TommiX1980 27.01.14
      AIRA Video Nummer #3 ist Online.
    3. TommiX1980 22.01.14
    4. RECORDING.de-Redaktion 22.01.14
      Danke, wir haben es als UPDATE 2 in den Artikel eingebunden.
    5. TommiX1980 22.01.14
      Es gibt ein neues Video für AIRA, welches eine TR-909 thematisiert! Vorgestellt wird AIRA, auch nicht zur NAMM, sondern zur Dancefair am 15. - 16. Februar. Greenman deinem Namen nach müsste es Dir eigentlich gefallen!^^