Produktnews - Propellerhead Reason 6 Upgrade zum selbst bestimmten Preis

Besitzer von Propellerhead Record Reason Duo können sich den Upgrade Preis auf Reason 6 selbst ausdenken

Schlagworte:

Propellerhead bietet Besitzern des Propellerhead Record-Reason-Duo für das Upgrade auf Reason 6, den Preis selber bestimmen zu können. Ab 1,- Euro geht es los…

[​IMG]

Diese Aktion beginnt am 30. September 2011 und gilt bis zum 31. Oktober 2011. Alle Besitzer des Reason Record Duos mit einem Propellerhead Ignition Key können ihr Upgrade im Propellerhead Online Shop zum Wunschpreis erwerben.
„Zu jedem Update entwickelt sich eine lebendige und auch wichtige Preisdiskussion unter unseren Kunden,“ sagt Ernst Nathorst-Böös, CEO Propellerhead. „Also haben wir uns dieses Mal an die andere Seite des Tisches gesetzt und überlassen diese Entscheidung voll und ganz den Musikern. Wir bieten ein wertvolles Update an, dass unter vielem anderen drei großartige Hi-End-Effekte beinhaltet, die einen regulären Update Preis allein rechtfertigen würden. Aber das ist nur das was wir denken. Jetzt ist es Eure Entscheidung!“
Das neue Reason 6 beinhaltet die komplette Audio-Recording und Mixing Power von Record und die drei neuen Effekte Pulveriser, The Echo und Alligator.
Mehr Informationen zu „Zahl was Du willst!“:

Preise und Verfügbarkeit
Reason 6 ist ab dem 30. September, 2011 zu den folgenden Preisen erhältlich:

Reason 6 EUR € 405
Reason 6 Upgrade (von jeder Reason Version und Reason Essentials) EUR € 149
Reason 6 Upgrade von Record-Reason Duo bis 31. Oktober, 201 Zahl was Du willst – ab 1,- Euro
Weitere Informationen: www.propellerheads.se

    1. pitchblack 01.10.11
      Anscheinend gibt es bei dieser Aktion ein Problem bei der Zahlung via Paypal. Ich habe 60 Euro für das Uprgade gezahlt und das Geld via Paypal angewiesen. Auch nach 24 Stunden habe ich noch keine Lizenznummer aus diesem Einakuf bekommen. Wenn man im PH-Forum liest, bin ich da nicht der Einzige. Von PH leider kein Statement in dieser Richtung. Das Unschöne: Wenn man per Kreditkarte bezahlt, dann ist die Lizenznummer sofort generiert. Nach jetzt 24 Stunden habe ich das getan, was wohl die Mehrzahl der User gemacht hat: das Upgrade für einen Euro gekauft und per Kreditkarte gezahlt. Ich finde das etwas unschön, und obwohl ich “nur” einen Euro mehr gezahlt habe, als ich bereit war, bin ich am überlegen, ob ich bei Paypal den Käuferschutz bemühen soll. Ich hoffe aber mal, dass PH sich hier was für die User einfallen lässt, vllt. ein freies Refill.
    2. Kamu 25.09.11
      tolle aktion, den preis selbst bestimmen zu können. Bei einer tollen Software wäre ich gerne bereit, den preis dementsprechend hoch zu setzen. Leider gibt es solche aktionen doch zu selten.