Information ausblenden

Propellerhead: Instrumenten-Entwicklungs-Tool für Rack Extensions

Propellerhead veröffentlichen Instrument Development Toolkit für Rack Extensions


Anbieter von Sample Libraries können nun ohne Programmieraufwand Instrumente für Reason herstellen. Das neue Instrument Development Toolkit IDT steht ab sofort zur Verfügung steht.
IDT erlaubt es, umfangreiche Sampleinstrumente mit individuellem Userinterface und hochwertigen Effekten schnell und ohne C++ Programmierkenntnisse herzustellen und über den Propellerhead Store zu verkaufen.

Das skriptfähige IDT (Instrument Development Toolkit) macht es sehr einfach, existierende Libraries im Kontakt- oder NNXT-Format in Rack Extensions umzuwandeln. Um Verkauf, Kopierschutz und Promotion kümmert sich Propellerhead über shop.propellerheads.se

Die gerade auf den Markt gekommenen A-List Gitarristen und auch die Jiggery Pokery Instrumente demonstrieren so der Hersteller, wie einfach und schnell Rack Extensions entstehen können.

Weitere Infos für Entwickler gibt es hier: www.propellerheads.se/developer

    1. Metaphor 08.09.14
      "... Das neue Instrument Development Toolkit IDT steht ab sofort zurr Verfügung steht." Bitte mal den Satz korrigieren ;)!!!
    2. Beatback 05.09.14
      Das könnte Steinberg doch auch mal für die VST Schnittstelle machen ;-) ...