Information ausblenden

Novation kündigt das Launchpad Mini an

Launchpad für die iPad-Generation


Mit dem Launchpad Mini stellt Novation eine kompakte Version des Launchpads vor, das 64 dreifarbige Launch-Pads und 16 Performance-Tasten bietet. Der Controller ist in Kürze lieferbar. Launchpad Mini ist die kompakte Version des Originals und sogar kleiner und leichter als ein iPad. Es bietet 64 dreifarbige Pads, mit denen sich Loops, Samples und Effekte in Echtzeit spielen lassen. Im Lieferumgang befindet sich ein Software-Paket mit Ableton Live Lite und der Launchpad-App für das iPad. Loops und Samples sind in der App bereits vorgeladen, sodass man sofort loslegen kann. Weitere Samples lassen sich über verschiedene Sound-Packs hinzufügen, mit Effekten, Filter-Sweeps, Stutter, Drum-Rolls versehen und anschließend exportieren. Es wird über Bus-Power mit Strom versorgt, sodass kein Netzteil oder Batterien erforderlich sind. Das Novation Launchpad Mini ist ab Anfang Oktober für eine unverbindliche Preisempfehlung von 111 Euro lieferbar. Bereits letzte Woche veröffentlichte Novation gleich mehrere Produkte der Launch-Familie.