Information ausblenden

NEWS: ZOOM AM7-Mikrofon

Stereomikrofon für Android-Geräte

Schlagworte:

Zoom kündigt das Am7-Stereomikrofon für Android-Geräte an. Nach den iOS-Mikrofonen Zoom iQ6 und iQ7 soll das neue Am7 die Klangqualität des iQ7 in die Android-Welt bringen. So wird es nun möglich sein, ein Android-Telefon in einen Field Recorder zu verwandeln oder Videos mit hochwertigem Stereoton aufzunehmen.

Am7_Slant_Phone.jpg

Das Am7 verfügt über einen USB-C-Anschluss, über den sich das Am7 an die meisten Android-Geräte anschließen lässt. Die M-S-Stereo-Mikrofonkapsel ist drehbar, so dass das Mikrofon sowohl bei vertikaler als auch bei horizontaler Benutzung des Telefons immer richtig ausgerichtet ist. Mit der Mid-Side-Technologie kann die Stereobreite der Aufnahmen geändert werden. Das Am7 kann auch im Selfie-Modus* aufnehmen, und mit dem nach vorne gerichteten analogen Aufnahmepegelregler und der LED-Pegelanzeige kontrolliert werden.
*Zoom Handy Recorder App erforderlich.

Am7_Top.jpg


Am7 Merkmale:
  • Hochwertiges Mitte-Seiten-Mikrofon zum Anschluss an Android-Geräten
  • Steuerung der Stereobreite
  • Zwei Modi: Audio und Video
  • Flip-Funktion zur Aufnahme mit der Selfie-Kamera
  • Funktioniert mit der ZOOM Recorder App und anderen Audio- und Video-Capture-Anwendungen
  • Latenzfreies Abhören des Audiomaterials mit der ZOOM Recorder App

Technische Daten:
  • M-S: (90º/120º/M-S)
  • Maximaler Eingangsschalldruckpegel: 120 dB SPL
  • Verstärkung: +3 bis +43 dB
  • Audioauflösung: 44,1 kHz/16 Bit, 48 kHz/16 Bit
  • Stromversorgung: Speisung über das Android-Gerät
  • Abmessungen: 54,5 x 57,2 x 26,5mm
  • Gewicht: 31,8g
  • Anschlüsse: USB Typ-C Stecker Stereo-Miniklinkenbuchse (kombinierter Kopfhörer-/Line-Ausgang)

Preis und Verfügbarkeit
Das Zoom Am7 soll ab Dezember 2020 für ca. 115 € erhältlich sein.

Weitere Informationen gibt es auf der Herstellerseite.