Information ausblenden

NEWS: Heritage HA-81A Channel-Strip

Hybride Kombination im britischen Stil


Mit dem HA-81A kombiniert Heritage Audio zwei britische “Studiolegenden” in einem Channel-Strip: einen vollständig diskreten Class-A Mikrofonvorverstärker im 73er-Stil und einen 4-Band-Equalizer im 81er-Stil. Als hybride Variante zweier Vintage-Konsolen-Klassiker eignet sich der HA-81A (19", 1HE) besonders als Hardware-Frontend in DAW-Produktionsumgebungen.

Heritage_HA-81A_front.jpg

Der Mikrofonvorverstärker des HA-81A ist in diskreter Class-A Technik aufgebaut und setzt auf hochwertige Ein- und Ausgangsübertrager von Carnhill und St. Ives. Mit bis zu 80 dB Gain liefert der HA-81A ausreichend Reserven, um selbst Bändchenmikrofone mit niedriger Ausgangsspannung rauschfrei zu übertragen. Neben den Gain- und Ausgangspegelreglern verfügt die Vorverstärkersektion zudem über eine schaltbare +48 V Phantomspeisung, einen Phasenumkehrschalter sowie ein -20 dB Pad.

Hinter dem Class-A-Mikrofonvorverstärker im 73er-Stil platziert Heritage Audio beim HA-81A einen 81er-Vintage-EQ. Der 81er ist ein außergewöhnlich musikalischer, induktionsbasierter 4-Band-Equalizer mit Hoch- und Tiefpassfiltern. Während sich die beiden Außenbänder (Low/High) zwischen Shelf- und Peak-Charakteristik umschalten lassen, bieten die High- und Low-Mid-Bänder mit jeweils zweifacher Güte (Q) insgesamt 30 wählbare Frequenzen. Sämtliche Regler sind als Drehschalter und konzentrische Präzisionspotentiometer ausgeführt.

Preis und Verfügbarkeit
Der Heritage Audio HA-81A ist in Kürze verfügbar.
Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt ca. 1.298 € (inkl. MwSt.)

Mehr über den HA-81A von Heritage Audio gibt es auf der Herstellerseite.

whitealbum, R-Kelly und muffy bedanken sich.

    1. Loftone 07.07.20
      Erinnert an den Vintech X81, gleichfalls ein Neve 1073pre mit 1081 EQ aber zum fast doppelten Preis.
      Der 1081 Eq ist einer der geilsten EQs den ich jemals gehört habe und bin gespannt was HA hier abliefert.
      Irgendwann gründe ich eine Widerstandsgruppe gegen Plastik-Schalter an Audiogeräten.
    2. R-Kelly 06.07.20
      nicht schlecht Herr Specht! Würde mich mal interessieren wie nah das Ding am original Vintage 1073 Sound dran ist oder wie es sich im Vergleich zu BAE oder AMS Neve schlägt. Bautechnisch unterscheiden die sich ja auch alle ein wenig
    3. muffy 05.07.20
      Die Jungs von HA sind on Fire.