News Heritage Audio - MOTORCITY Equalizer

  • Ersteller RECORDING-Redaktion
  • Erstellt am

Der MOTORCITY EQualizer ist ein vollständig analoger, passiver EQ mit sieben Frequenzbändern. Er ist eine Reproduktion des "MOTORCITY EQ" aus den Motown-Studios und wurde auf Grundlage eines Exemplars aus dem Bestand des Produzenten Michael Brauer originalgetreu nachgebildet.

Motorcity-Equalizer-negro-v2.2.png


Angefangen von der Frontplatte aus handgebürstetem 10-Gauge (2,59 mm) starkem Aluminium bis hin zum historisch korrekten Regler-Layout mit speziell geformten Bakelit-Knöpfen entspricht das Look-And-Feel komplett dem MOTORCITY-Equalizer. Die passive Equalizer-Schaltung soll bis ins letzte Detail völlig originalgetreu rekonstruiert worden sein. Dazu würden auch die speziell gefertigter Kondensatoren und Induktoren aus den 1960er Jahren zählen, erklärt der Hersteller.

Der MOTORCITY EQualizer verfügt über sieben Frequenzbänder: 50 Hz, 130 Hz, 320 Hz, 800 Hz, 2 kHz, 5 kHz und 12,5 kHz. Jede Frequenz besitzt einen gerasterten Drehschalter, der eine Anhebung oder Absenkung um 8 dB in 1 dB-Schritten ermöglicht. Auf der Frontseite befinden sich ein kombinierter Ein/Aus- und Bypass-Schalter sowie eine Betriebsanzeige mit Jewel-Lampe. Alle Drehschalter sind wie beim Original mit leicht ablesbaren Bakelit-Knöpfen im Stil von „General Radio“ ausgestattet. Der Master-Gain-Regler ermöglicht eine Anhebung oder Absenkung des Ausgangspegels um 8 dB in 1-dB-Schritten. Die schlichte, den 1960er Jahren nachempfundene Rückseite verfügt über eine Stromversorgungsbuchse für das externe Netzteil und XLR-Ein- und Ausgänge.

Der Sound des MOTORCITY EQualizers soll sich wie zu erwarten druckvoll, aber ohne dabei hart oder verzerrt zu klingen, präsentieren. In diesem Sinne ist der Heritage Audio MOTORCITY EQualizer eine authentische Reproduktion des Originals, welches nun erstmal für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll.




Eigenschaften
  • 1-Kanal 7-Band Passiv-EQ
  • Originalgetreue Reproduktion des, nie zuvor kommerziell erhältlichen EQs aus dem Motown „Hitsville“ Studio – basierend auf einem historischen Exemplar aus dem Bestand von Michael Brauer
  • Mike McLeans (Motown-Cheftechniker und Klangmagier) Interpretation des intelligenten Grafik-EQs, der ursprünglich für die Filmindustrie entwickelt und von Cinema Engineering, Langevin und Altec gerfertigt wurde.
  • Ausgeklügelte passive Schaltung mit 21 Spulen und 21 Kondensatoren (je 3 pro Band), die exklusiv für Heritage Audio hergestellt werden und die Werte des Originals mit einer Toleranz von 1% erfüllen können.
  • Hochbelastbare, gerasterte Drehschalter für alle 7 Equalizer-Bänder und Ausgangsverstärkung
  • Exklusiv für Heritage Audio hergestellte UTC-Replika-Eingangstransformatoren mit optimiertem Übertragungsverhältnis zur besseren Integration in moderne Studios
  • Ausgangsverstärker mit Carnhill-Transformator (ersetzt den original Opmp-Labs-Transformator)
  • Ein/Aus- und Bypass-Schalter ermöglicht einen einfachen A/B-Vergleich

Technische Daten
  • Eingang: XLR, Line-Pegel
  • Ausgang: XLR, Line-Pegel
  • Ausgangsverstärkung: +/- 8dB, 1 dB Schritten
  • Frequenzbänder: 50, 130, 320, 800, 2000, 5000, 12500 Hz
  • EQ-Verstärkung: +/- 8dB, 1dB Schritten
  • Abmessungen: 19", 2HE
  • Spannungsversorgung: Externes Netzteil, 100 - 240 VAC, 50/60 Hz, 0,6A, 48V DC, 520mA, max. 25W

Preis und Verfügbarkeit
Der Heritage Audio - MOTORCITY EQualizer ist für 2.378,81 € (UVP) erhältlich.




Quelle: S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH | Heritage Audio
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.371
Reaktionen
8.510
Punkte
39.061
Wie kann ein passiver eq Frequenzen anheben?
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
999
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
782
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Antworten
2
Aufrufe
2K
genesysx
genesysx
RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
289
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben