Information ausblenden

Dave Smith präsentiert Prophet 12 Module im Rackformat

Synth-Bolide für den Desktop-Einsatz


Mit dem Prophet 12 Module kündigt Synthesizer-Spezialist Dave Smith seinen Klangerzeuger-Boliden als Modul-Variante an, die ohne eine Klaviatur auskommt und ins Rack integriert werden kann. Die Rack-Version des Prophet 12 ist durch seine geringe Größe um einiges kompakter als sein großer Bruder und bestens für den mobilen Einsatz geeignet. Er soll mit den gleichen Features aufwarten und verspricht trotz des geschrumpften Formfaktors den selben hochwertigen Klang. Die Klangerzeugung übernehmen pro Stimme vier Oszillatoren mit klassischen Wellenformen, ein Sub-Oszillator sowie ein analoger und resonierender Filter (Hoch/Tiefpass). Für die richtige Portion Druck gibt es noch eine Feedbackschleife und eine Charakter-Sektion, die dem Klang mit Effekten wie Drive, Decimation etc. mehr Farbe ins Bild gibt. Der Prophet 12 Module von Dave Smith soll ab sofort für 2199 US-Dollar im Fachhandel erhältlich sein.