Information ausblenden

DA-X Pro Audio Notebook Extreme

Das DA-X Pro Audio Notebook Extreme ist als mobiler Ersatz für eine stationäre Workstation konzipiert. Es kommen die gleichen Intel Prozessoren der neusten "Skylake"-Generation zum Einsatz, wie in den Desktop-Systemen von DA-X.


Das DA-X Pro Audio Notebook Extreme ist als mobiler Ersatz für eine stationäre Workstation konzipiert. Es kommen die gleichen Intel Prozessoren der neusten "Skylake"-Generation zum Einsatz, wie in den Desktop-Systemen von DA-X. Auf Leistung getrimmt, setzt das Pro Audio Notebook Extreme auf Core i5- und Core i7-CPUs, die mit bis zu 4 GHz getaktet sind. Sie werden ergänzt durch schnellen DDR4-Arbeitsspeicher mit einer maximalen Kapazität von 64 GB. Diese Größenordnung war bislang nur in stationären Computern möglich. Um große Sample-Librarys, ohne Verzögerung zu laden, werden SSDs als Massenspeicher verwendet, bei Bedarf können ultraschnelle M.2-Module hierfür verwendet werden. Es gibt drei verschiedene Displays zur Auswahl. Das Notebook kann mit einem 15" Full-HD, einem 17" Full-HD oder einer 15" Ultra-HD-Bildschirm geliefert werden. Alle sind in IPS-Technik gebaut und verfügen über eine matte Oberfläche, die störende Reflexionen unterdrückt. In Kombination mit der beleuchteten Tastatur kann das Notebook Extreme auch an schlecht oder wechselnd beleuchteten Orten, wie hinter der Bühne oder am FoH-Platz, sicher bedient werden. Externe Bildschirme finden an DisplayPort und HDMI den passenden Anschluss. Zur Anbindung von Audio-Interfaces stehen USB 3.0 und USB 3.1 zur Verfügung. Das Pro Audio Notebook Extreme mit Core i5 Prozessor, 8 GB RAM, 120 GB SSD, nVidia 965M Grafikchip und 15"-Display ist ab 1859€ (inkl. 19% MwSt.) erhältlich. Eine individuelle Konfiguration kann bei Digital AudionetworX zusammengestellt werden: www.da-x.de/pax