Information ausblenden

"zweit"ausrüstung... ?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Debalier, 02.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Debalier

    Debalier Themenersteller

    Registriert seit:
    28.12.10
    Punkte:
    193
    193
    hallo zusammen,

    ich habe eine idee, die finanziell etwas verrückt ist, aber einen sinn macht - möchte mir bei meiner feundin evtl. nen zweitaufnahmeplatz einrichten, da sie sehr weit weg wohnt & ich mich bei jedem mehrtägigen besuch irgendwann frustiert langweile (im durchschnitt 3 tage die woche) - gleichzeitig zu hause unter eine art arbeitsdruck gerate, bevor ich wieder losfahre & losfahre & losfahre...

    whatever - meine frage, auf die es wohl keine antwort gibt - ich würde trotzem gern meinungen hören, da mir selbst die vergleichswerte fehlen: macht es sinn, sich faktisch dasselbe equipement noch mal anzuschaffen, um möglichst gleiche bedingungen zu haben oder würdet ihr eher andere produkte (leider in derselben preisklasse) kaufen, womit sich einsatz / austauschmöglichen verändern?

    ich arbeite mit notebook & FW-mixer & ein zweites vielgesicht (saffire pro 24) ist schon vorhanden.

    ansonsten:
    micro: Rode NT1-A
    monitore: yamaha hs 50m
    kh: sennheiser HD 380

    ich bin damit zufrieden, was aber nix heisst, da ich zu nichts davon ein vergleichsprodukt habe...

    nun bin ich mal gespannt (die profis mögen mir die eventuellwahrscheinliche naivität verzeihen ;-) - ich weiss, man könnte auch "vernünftiger" investieren, aber die situation ist nun mal, wie sie ist...)


    danke & lg, Andreas
     
  2. Fischkopp

    Fischkopp

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    7.204
    7204
    Ich denke mal wenn du sowieso mit Notebook produzierst kann man Mikro und KH auch mitnehmen oder?

    Dann bleibt Geld für bessere Monitore ;)
     
  3. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    35.532
    35532
    Was ist ein "Vielgesicht"?

    Fischkopp: +1

    Clemens
     
  4. Debalier

    Debalier Themenersteller

    Registriert seit:
    28.12.10
    Punkte:
    193
    193
    @ Clemens - ich glaub ja, dass du das ding kennst, da du desöfteren mal wissende antworten gibst - so wie logic ne weichware ist ;-)


    ein ps - was mich mal generell vorab verunsichert, ist die tatsache, dass es wahrnehmbare soundunterschiede über den mackie (eq ist aus) & das interface (saffire pro 24) gibt, ganz unabhängig vom rest. :? . vor allem der gesang klingt im kopfhörer über den mackie irgendwie echter & wärmer... beim abhören nehme ich den unterschied nicht so deutlich wahr. habe ich das dem preamp des mixers zu verdanken?


    @fischkopp - ja, DAS argument - habe ich auch ne weile gemacht - irgendwann entnervt davon, jede woche 2 x alles ab &- anzubauen, verpacken (plus masterkey, plus gitarre, plus frische unterwäsche....). bestimmt will das leben nen mittelweg von mir ;-()
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.