Information ausblenden

Zweig - Poetry In Motion [ Deep House ]

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von DancingOnHalos, 16.12.19.

  1. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.667
    2667
    Würde mich über Rückmeldungen freuen.


     
    DancingOnHalos, 16.12.19
    #1
    Mar io, Hyp und mwa bedanken sich.
  2. lebasti

    lebasti Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.715
    3715
    Moin!

    Hmm. Kick und Basssound gehen klar, die passen zusammen.
    Das Intro zieht sich für meinen Geschmack ein wenig lang hin.
    Der Synth ab so 1:20 passt tonal leider nicht wirklich zum Rest, aber so Dissonanzen können ja auch gewünscht sein.
    Klanglich find ich den kleinen Break dann sehr schön, nur passen auch die Töne nur so halb. Das Sample kommt hingegen wieder sehr cool rüber.
    So langsam baut sich dann auch ne schöne Stimmung auf für mich - man hat sich bisschen an die Harmonien gewöhnt :).
    Die folgenden Synths geben wieder ne schöne Farbpalette in den Klang, wobei das Backing ab 5:00 ein bisschen öde wird.
    Insgesamt gut hörbar, aber Crossroads war wesentlich nicer :)
     
    lebasti, 17.12.19
    #2
    DancingOnHalos bedankt sich.
  3. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.667
    2667
    Hey lieben Dank für deine Rückmeldung @lebasti

    Das ist wirklich Blöd da ist tatsächlich ein F# drin was da gar nicht rein sollte. Dummerweise habe ich die Synthesizer alle abgesampelt.
    Naja, vielleicht kann ich das noch korrigieren. Samples hab ich keine verwendet. Ich nehme an du meinst diesen Bellsynth.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.19
    DancingOnHalos, 17.12.19
    #3
    lebasti bedankt sich.
  4. lebasti

    lebasti Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.715
    3715
    Nee, ich mein das Vocal-Sample :)
     
    lebasti, 17.12.19
    #4
  5. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.667
    2667
    Ach so, Ja, das hab ich nicht selbst eingesprochen das stimmt :) Doch Samples verwendet :)

    Hm, den kann ich in die Tonne kloppen. Ich weiß nicht mehr, welche Synthies ich verwendet habe. Vielleicht hebe ich den Track auf und mach mal was neues draus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.19
    DancingOnHalos, 17.12.19
    #5
  6. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.579
    10579
    Also ich finde den Track ganz klasse und kann auch keine falschen Töne hören. Ordne alles unter einer sehr sauber verwendeten mixolydischen Skala von Ab aus ein (deren Töne dann da wären. Ab Bb C Db Eb F Gb (mit F# enharmonisch verwechselbar) Ab)
    :) Hier muss nichts geändert werden :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.19
    mwa, 17.12.19
    #6
    DancingOnHalos bedankt sich.
  7. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.667
    2667
    Auch hier nochmal herzlichen Dank @mwa
     
    DancingOnHalos, 18.12.19
    #7
    mwa bedankt sich.
  8. SecondLevel

    SecondLevel

    Registriert seit:
    12.08.12
    Punkte:
    634
    634
    Obwohl monoton hat es was, sehr entspannend, ragt nichts unangenehmes aus dem Mix heraus, also ich find‘s echt gut.
     
    SecondLevel, 18.12.19
    #8
    DancingOnHalos bedankt sich.
  9. Mar io

    Mar io

    Registriert seit:
    22.02.19
    Punkte:
    1.781
    1781
    bitte nicht entsorgen...da klingt alles richtig. nicht von einzelnen stimmen komplett entmutigen lassen, bitte.
     
    Mar io, 18.12.19
    #9
    DancingOnHalos und mwa bedanken sich.