Information ausblenden

Yamaha SY-22 Ersatzteile???

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Cablebob, 09.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Cablebob

    Cablebob Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    Guten Abend,
    ich habe einen alten Yamaha SY22, ehemaliges
    Livekeyboard bekommen. Hat ganz schön was abbekommen,
    mehrere Tasten, weiße und auch schwarze sind beschädigt, bzw zerbrochen,
    federn nicht mehr, etc, Pitch Wheel kaputt, Lautstärkeregler defekt,
    Drucktaster funktionieren nur bei Gewaltanwendung zu Lasten der Daumenspitze

    Weiß jemand, wo man diese Mängel beheben lassen kann?
    möglichst Budgetschonend, wenn möglich.....?

    Danke im Vorraus
     
    Cablebob, 09.04.06
    #1
  2. Cablebob

    Cablebob Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    *push* :(
     
    Cablebob, 10.04.06
    #2
  3. Woodstock

    Woodstock

    Registriert seit:
    22.07.02
    Punkte:
    1.896
    1896
    Hallo,

    die Klavitur muss ja nicht unbedingt repariert werden. Wenn du schon ein MIDI-fähiges Keyboard hast, kannst du den SY-22 ja so ansteuern.
     
    Woodstock, 10.04.06
    #3
  4. Cablebob

    Cablebob Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    Es geht mir ja gerade um die Klaviatur,
    weil ich das Ding auch als Livekeyboard benutzen will,
    darüber hinaus is das mein einziges Midikeyboard.
     
    Cablebob, 10.04.06
    #4
  5. ammass

    ammass

    Registriert seit:
    01.05.04
    Punkte:
    1.359
    1359
    sie haben "PM" 8-/ ;)
     
    ammass, 10.04.06
    #5
  6. Cablebob

    Cablebob Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    kennt da keiner eine Möglichkeit?
    :(
     
    Cablebob, 12.04.06
    #6
  7. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    budgetschonend wird glaube ich schwer werden.
    frag mal bei yamaha an was die nehmen würden
     
    aliazz, 12.04.06
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.