Information ausblenden

Yamaha AW4416

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von NULL, 30.10.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hallo!
    Ich bin in Sachen Homerecording Neuling und würde gerne eure Meinung hören. Ich beabsichtige das AW4416 zu kaufen, da es zur Zeit ausgesprochen günstig zu bekommen ist. (über 50% günstiger!) Grund ist wohl, dass die Produktion eingestellt wird. Ich habe den Eindruck, wenn ich die Beiträge lese, dass ihr überwiegend mit PC arbeitet. Gibt es Leute, die einen Multitracker einsetzen und Erfahrungswerte haben? Wäre für eine Rückmeldung dankbar!
    Ausserdem habe ich noch ein zweites Problem:
    Bei der Wahl der Monitors habe ich die Yamaha MSP 5 und die aktiven Tannoys ins Auge gefasst. Gestern habe ich auch schon den Hörtest im Laden gemacht. Auf Anhieb hätten mir die Tannoys besser gefallen. Im Vergleich zur den Genelec 1029 war mein Eindruck allerdings, dass die Yamaha's ähnlicher klangen. (Insbesondere im Mittenbereich) Für mich ist nur nicht klar, wie man die Anforderung "neutraler Klang" einzuordnen hat. Schließlich soll das Recordingergebnis hinterher ja so gut wie möglich sein...

    Viele Grüsse :)
     
    NULL, 30.10.02
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.