Information ausblenden

Workflow

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von AndreV, 26.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. AndreV

    AndreV Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.08
    Punkte:
    302
    302
    Liebe HR Gemeinde,

    wie macht man das eigentlich?

    1. Ich habe ein paar Gitarrenspuren, die eine Einheit bilden (mehrere gedoppelte Takes usw.). Also mache ich mir doch einen Bus auf, auf den die Takes alle ´drauf gehen, oder? Da stelle ich dann den EQ, Compressor oder was sonst noch ein. Diesem Bus verpasse ich dann natürlich auch einen Aux-Send für den Reverb. Wenn ich jetzt diesen Bus solo schalte höre ich den Reverb natürlich nicht. Schalte ich den Reverb solo dazu höre ich auch das Restliche Geraffel von den anderen Instrumenten. Macht man das wirklich so, oder gibt es da eine bessere Lösung?

    2. Ich nehme gerade ein paar Tracks für unsere Band auf. Wenn ich bei einem Track mit den Einstellungen (EQ/Compressor/was-weiss-ich-nicht-noch) zufrieden bin war das früher mit Tape so: Neues Lied? Vorspulen - Start- und alles klingt erstmal gleich (oder zumindes ähnlich). Aber damals war das noch nicht mein Job ;-). Jetzt lade ich ein neues Projekt und fange wieder bei 0 an. Muß ich wirklich jede einzelne Einstellung in den Effekten abspeichern und sie in den anderen Projekten neu laden um gleichen Sound zu bekommen? Und wenn ich Änderungen mache alles nochmal von vorn?


    ciao
    André
     
    AndreV, 26.10.08
    #1
  2. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    1. Es sollte in den programmeinstellungen eine Option existieren, mit der die entsprechenden Sendeffekte aktiviert bleiben, wenn man die Solo-Funktion benutzt.

    Sowas gibt es bei Logic und bei Cubase.
    Also sollte es das bei Sonar eigentlich auch geben.

    2. Speichere das projekt doch einfach unter einem anderen Namen.
     
    HipHopMacher, 26.10.08
    #2
  3. friday511

    friday511

    Registriert seit:
    13.09.08
    Punkte:
    63
    63
    (zu 2.))
    ... oder erstelle ein Template mit den Bussen und Effekten.
    (Vorlage im .cwp - Format -> siehe Hilfe)
     
    friday511, 26.10.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.