Wohin könnte das gehen? Skizze Acoustic-/Alternative

merkaii

merkaii

Registriert
23.08.13
Beiträge
288
Reaktionen
215
Punkte
1.001
Vor der Wall of Text, vielleicht als erstes mal die Idee, um die es geht:


Da hatte ich tatsächlich mal einen ganzen Abend zum Daddeln und habe mir vorgenommen einen Song mal grob festzuzurren, bei dem der Text und die Akkord-Struktur schon standen. Unter Zuhilfenahmer einiger Gläschen Rotwein habe ich mich dann noch in die rechte Stimmung zu Singen versetzt und somit zwar eine eingermaßen emotionale Performance erreicht, bei der ansonsten aber natürlich noch reichlich Luft nach oben ist ;) Das eine oder andere th hat es scheinbar nicht durch den alkoholischen Dunst geschafft...

Gemixt ist das Ganze bisher praktisch nicht, ich habe in der Schnelle einfach das erstbeste Preset auf Vocals, A- und E-Gitarren und Bass geworfen und schnell noch ne Piano-Melodie gedüdelt. Allerdings habe aktuell so gar keine Vorstellung davon wohin das ganze klanglich gehen könnte.

Der sehr langen Rede kurzer Sinn: Hat jemand 'ne Idee wohin klanglich bei dem Song die Reise gehen könnte? Vielleicht direkt eine Referenz im Ohr? Ich freue mich natürlich auch über jede andere Kritik und ja, dass da vieles nochmal ohne Rotwein neu muss und ich mal 'ne vernünftige Akustik-Gitarre brauch, weiß ich auch ;)

In diesem Sinne besten Dank im Voraus!
 

Anhänge

  • A last ride home.mp3
    11,7 MB · Aufrufe: 176
Oh nein...so schlimm? ;)
 
Oh nein...so schlimm? ;)

Ich persönlich finde das Ding viel zu weit für die Frage, wo die Reise hingehen könnte ... ;)
ist jetzt persönlich nicht so meine Musik, daher kann ich nicht viel dazu sagen, würde es einfach mal weitermachen.

Gut finde ich die Variationen, ab 3:35 gefällt mir am Besten.
 
Ist noch ein langer Weg, aber das wäre eine Referenz für mich.

Leider war ich gestern wohl schon zu müde. Anscheinend habe ich mich da zusehe vom Begleittext beeinflussen lassen: "Unter Zuhilfenahmer einiger Gläschen Rotwein habe ich mich dann noch in die rechte Stimmung zu Singen versetzt und somit zwar eine eingermaßen emotionale Performance erreicht, bei der ansonsten aber natürlich noch reichlich Luft nach oben ist". Passt wohl doch nicht so gut in die Richtung. Schuldigung.

 
Zuletzt bearbeitet:
Hab mich schon gewundert, digi und wollte anfangen das ganze Ding zu picken ;)
 
Du fragst, wohin es KLANGLICH gehen soll? Aber das weißt du doch schon,
irgendeine Art von Akustik/Pop-Ballade wird es werden.
Was du noch mehr rausarbeiten musst, ist das Arrangement. Bisher klingt es mehr wie eine Ideensammlung mit vielen Fragmenten, die noch nicht so recht zusammenpassen.
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
5
Aufrufe
7K
YogiX
Y
merkaii
Antworten
11
Aufrufe
2K
Thundermix
Thundermix
SilentWarrior
    • Danke
  • Angeheftet
3 4 5
Antworten
82
Aufrufe
16K
pieffa
pieffa
merkaii
Antworten
9
Aufrufe
1K
verflixte13
verflixte13

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben