Information ausblenden

wo gibt es VST-Instrumente Drums

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von hopoh, 16.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hopoh

    hopoh Themenersteller

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    11.777
    11777
    Hallo
    ...habe noch was vergessen...ich arbeite mit Cubase Essential 4.
    Wer kann mir sagen wo ich ein VST-Instrument mit verschiedenen Drumkids her bekomme? Die vom Halion 1 sind mir zu wenig Auswahl.
    Gibts da eine gute Adresse? ...oder sogar Shareware=wenig Kosten..aber egal s´muss halt gut klingen und erwas Auswahl haben

    Danke Danke Danke
    noch n schönen Sonntag

    hopoh
     
    hopoh, 16.11.08
    #1
  2. sender83

    sender83

    Registriert seit:
    14.07.03
    Punkte:
    680
    680
    Hier gibts z.B. Drumatic 3. Ist ein Drumsynth, hat auch schon brauchbare Kits dabei.
    Ansonsten ist dsk mini DrumZ auch nicht schlecht.
    Du kannst aber auch einfach einzelne Sounds in deinen Halion laden, und dir eigene Drumkits erstellen.
     
    sender83, 16.11.08
    #2
  3. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Hast Du denn schon das Update auf Version 4.5.2 gemacht?
    Da kommen noch etliche Drumkits dazu.

    Native Instruments Battery3 wäre zu empfehlen.
    Das ist quasi so der Standard bei Drumsamplern.

    Bitte nicht HalionOne mit Halion verwechseln!
    Bei HalionOne kann man keine eigenen Samples laden.
     
    HipHopMacher, 16.11.08
    #3
  4. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Native Instruments Battery + Sample CD´s
    XLNAudio Addictive Drums
    Toontrack Superior oder EZ Drummer + Erweiterungen...

    Keines davon ist Share oder Freeware...für gutes Zeug wirst du so um die 200 Oschen auf den Tisch legen müssen...

    Welche Richtung suchst du genau? Elektronische Kits oder doch eher Naturdrums und die dann verwursten?
     
    Insane, 16.11.08
    #4
  5. soundbrei

    soundbrei

    Registriert seit:
    17.10.07
    Punkte:
    20
    20
    @ sender83: bin zwar nicht der thread-urheber hier, aber danke für die links. bin schon mal gespannt wie das Zeugs so klingt...
     
    soundbrei, 16.11.08
    #5
  6. JohnMcStar

    JohnMcStar

    Registriert seit:
    03.04.06
    Punkte:
    828
    828
    JohnMcStar, 16.11.08
    #6
  7. sender83

    sender83

    Registriert seit:
    14.07.03
    Punkte:
    680
    680
    @soundbrei: Der Drumatic 3 macht echt Spass, wenn man eigene Sounds kreieren will. Mini DrumZ ist eher ein einfacher Sampleplayer mit ganz brauchbaren Kits namhafter Drumcomputer.
     
    sender83, 17.11.08
    #7
  8. oberleiner1

    oberleiner1

    Registriert seit:
    12.04.08
    Punkte:
    11
    11
    vielleicht wäre der SuperDrum Fx noch ne Alternative, Freeware und ganz ordentlicher Klang.
    http://www.superdrumfx.com/

    Best Wüsches
    Oberleiner
     
    oberleiner1, 17.11.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.