[WIP] melodic house

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von amigo, 18.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. amigo

    amigo Themenersteller

    Registriert seit:
    10.06.05
    Punkte:
    456
    456
    Hallo zusammen.

    hier mal mein neuster Track zum reinhören und bewerten. würde mich über Anregungen und Kritik vor allem zum Arrangement und mix sehr freuen!

    Viel Spaß damit!

    http://soundcloud.com/mljt/mljt-poprad-1

    Gruß
    amigo
     
  2. Ambjent

    Ambjent Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.12
    Punkte:
    5
    5
    Hey!

    Der Track gefällt mir so schonmal gut. Habe ihn gestartet und auf nem anderen Tab gesurft, bis ich mich nach einer Minute gefragt habe: "Wo kommt eigentlich die Musik weg?"

    Habe die ganze Zeit so vor mich hingewippt. Lied finde ich sehr eingehend. Ist vielleicht in der Disco nicht so Tanzbar, aber muss es ja nicht zwangsweise um ein gutes Lied zu sein.

    Als erstes sind mir die etwas lauten Sweeps aufgefallen, gerade bei 1:00 Min "knallen" die Höhen auf mal heftig, vielleicht um -3db (geschätzter Wert) runtersetzen.

    Ansonsten schon brauchbar, gerade für den "cooldown" Musikordner :eek:)

    Gruß Ambjent
     
  3. amigo

    amigo Themenersteller

    Registriert seit:
    10.06.05
    Punkte:
    456
    456
    Hi Ambjent,

    danke für den Hinweis. Ich hab den Track nochmal mit ein paar mehr Drums versehen und die Kickdrum was gepuscht die kam mir ein bisschen zu kurz bei mehrmaligem hören ;D

    http://soundcloud.com/mljt/mljt-poprad
     
  4. moehri

    moehri

    Registriert seit:
    18.01.12
    Punkte:
    459
    459
    Ola amigo, hier möhre,
    Ok mainroom-house
    Muss fetter werden
    Lead zu dünn, könnte man noch n synth mit mehr Schmutz unterlegen,oder distortionanteil, chorus, etc.
    Apropos untenrum:
    Mehr subbass, ich will gedärme verlieren.

    Ansonsten groove läuft


    Evtl, Zum abrunden vox-stöhnen, geht immer
     
  5. amigo

    amigo Themenersteller

    Registriert seit:
    10.06.05
    Punkte:
    456
    456
    hallo moehri,

    Danke erstmal! Ja irgendwie hab ich glaub ich zu viel Bass weggenommen. Der muss wieder drauf ;D Der Main Part muss auch fetter werden denke ich fehlt noch irgendwas im hohen Frequenzbereich?!?!

    ich setz mich da weiter dran!

    Gruß!
     
  6. stereoleben

    stereoleben

    Registriert seit:
    24.06.09
    Punkte:
    936
    936
    autsch! die sweeps tun echt etwas weh :) subbass muss mehr rein, dit stimmt auch. ansonsten groovet's. die stabs könnten sich bei 01:50 etwas mehr öffnen, dann kann der sweep auch getrost leiser. der lead braucht auch ein bißchen mehr power und die chords ab 02:20 etwas leiser. :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.