Windows Laptop starten ohne On/Off Schalter?


Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
11.936
Punkte Reaktionen
7.612
Punkte
35.058
Ich habe den im Verdacht, das er bald aufgibt..

Kann man ein Laptop (das am Stromnetz hängt) auch anders starten?

Ein Kumpel hatte mal nen Desktop, den er mit Doppelklick auf die Maus gestartet hat, ich finde da aber nix dazu. :schulterzuck:


Danke. 🙃
 
N
NuckChorris
Registriert
26.07.17
Beiträge
1.541
Punkte Reaktionen
908
Punkte
4.347
mal mit powercfg herumgespielt?
 
Die andauernd abgelenkte
Die andauernd abgelenkte
DJ
Registriert
24.07.22
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
13
Punkte
91
Im Notfall:
Du kannst den laptop aufschrauben und dann den Schalter kurzschließen, es reicht wenn du die Kontakte einmal aneinander hängst, wird aber wohl ohne Lötkolben ziemlich fummelig. Ich hatte meinen alten Desktop Rechner jedes mal so gestartet, weil ich einmal aus versehen das Kabel abgerissen hatte und ich war 4 Jahre lang zu faul einen neuen Schalter dran zu machen.

Aber ich glaube kaum dass ein Computer der ausgeschaltet ist, sich dirch einen druck auf Maus oder Tastatur starten lässt, da im ausgeschaltetem Zustand auch kein Strom auf den USB Buchsen ist, soweit ich das verstehe. Wird also eher eine Art Energiesparmodus gewesen sein oder sonstige Tüftelei.
 
moon-dog
moon-dog
Registriert
20.09.10
Beiträge
4.293
Punkte Reaktionen
1.801
Punkte
9.787
Was für ein Laptop ist das denn genau?

Z.B. bei Lenovo gibt es "Beim Aufklappen starten"
 
N
NuckChorris
Registriert
26.07.17
Beiträge
1.541
Punkte Reaktionen
908
Punkte
4.347
Da kann ich einstellen, was beim Drücken des Netzschalters passiert.

Wo ich ja drum rumkommen will.

Oder hab ich das falsch verstanden?

puh, ist schon etwas länger her, dass ich da drin herumgewurschtelt habe. mir schien, dass eine der dortigen optionen dir hätten helfen können - aber mal so ganz unter uns: :schulterzuck:
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
10.316
Punkte Reaktionen
6.737
Ort
Indianerreservat
Punkte
30.670
Du brauchst den Strom-Kleber!
 
W
wertzer
Registriert
01.01.21
Beiträge
873
Punkte Reaktionen
288
Punkte
1.749
Am Mainboard gibts en Anschluss für den Powerknopf. Diesen Stecker besorgen (oder etwas mit Lötkolben und Isolierband basteln) und die Kabel dran einfach irgendwie ausm Gehäuse rausziehen. Wenn die Kontakt haben, sollte das Notebook booten.
 
ModulationMatrix
ModulationMatrix
Faderhalter
Registriert
10.09.13
Beiträge
16.193
Punkte Reaktionen
8.209
Punkte
41.318
Aber ich glaube kaum dass ein Computer der ausgeschaltet ist, sich dirch einen druck auf Maus oder Tastatur starten lässt, da im ausgeschaltetem Zustand auch kein Strom auf den USB Buchsen ist, soweit ich das verstehe. Wird also eher eine Art Energiesparmodus gewesen sein oder sonstige Tüftelei.
nö also meine USB Geräte leuchten auch wenn der PC ausgeschaltet ist. Prinzipiell gibt es ja ne ganze Menge "wake on XY" Funktionen, je nachdem wie luxuriös das Mainboard/BIOS da ausgestattet ist.
 
Die andauernd abgelenkte
Die andauernd abgelenkte
DJ
Registriert
24.07.22
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
13
Punkte
91
nö also meine USB Geräte leuchten auch wenn der PC ausgeschaltet ist. Prinzipiell gibt es ja ne ganze Menge "wake on XY" Funktionen, je nachdem wie luxuriös das Mainboard/BIOS da ausgestattet ist.
USB Geräte die vom USB Strom ziehen? Krass, so ein Board hatte ich noch nie, wirkt aber auch recht sinnlos irgendwie, aber wird schon den ein oder anderen Zweck erfüllen, ich hatte mal einen mini USB Staubsauger. :D
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
11.936
Punkte Reaktionen
7.612
Punkte
35.058
je nachdem wie luxuriös das Mainboard/BIOS da ausgestattet ist.
Yep. Hab nachgefragt, bei mir führt kein Weg am Schalter vorbei.

Also hoffen, das er durchhält oder Standby bleiben. :pray:

Ich habe auch schon Laptops ein Vierteljahr durchlaufen lassen, ohne das sich das erkennbar negativ ausgewirkt hätte.
 
ModulationMatrix
ModulationMatrix
Faderhalter
Registriert
10.09.13
Beiträge
16.193
Punkte Reaktionen
8.209
Punkte
41.318
dann ist der PC eben nicht "ausgeschaltet"
So ein Quatsch. Er ist aus. Trotzdem liegt an den Anschlüssen des Netzteils Richtung USB Spannung an. Rest wie CPU, RAM, SSD, alles ohne Spannung und komplett aus.
 
Realist
Realist
Moderater
Gruftie
Teammitglied
Registriert
30.09.08
Beiträge
13.463
Punkte Reaktionen
7.096
Punkte
35.089
Kommt auf das Mainboard an und ob es "Always On"-USB-Anschlüsse zur Verfügung stellt.
 
Carcinome
Carcinome
Überschätzte Legende
Registriert
17.02.11
Beiträge
5.834
Punkte Reaktionen
2.109
Punkte
12.221

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
14K
moonbooter
moonbooter

Oft gelesene Themen

Oben