Windows 10 - Touch Monitor - Slate Virtual Mix Rack Fehler - Hilfe bitte

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von matthew john, 31.10.17.

  1. matthew john

    matthew john Themenersteller

    Registriert seit:
    26.09.17
    Punkte:
    158
    158
    Hallo,

    ich benutze seit langem einen Touch-Monitor zum Mixing.
    Modell ist Acer T272HL.
    Ich habe das Slate Everthing Bundle und nutze Pro Tools 12, habe aber auch Zugriff auf Cubase 9
    PC Windows 10 mit einem 4790 K I7, 16 GB Ram, Grafik ist onboard des I7.

    Pro Tools unterstützt zwar kein Multitouch aber eine Oddysee durch jede Menge Hardware-Controller bin ich irgendwann beim Touch - Screen gelandet. Ich hab den Slate Raven mal ausprobiert - muss aber sagen, dass mich das Ganze nicht vom Hocker gehaut hat. Konnte zumindest für meinen Workflow mit Touch-Monitor keine große Verbesserung feststellen.

    Nun zu meiner Frage an die PC Experten:

    Bitte schaut euch mal dieses Video an.


    Ab ca. 2:30 min sind 2 von insgesamt 4 Fehlern zu sehen.

    1. Wenn versucht wird irgendein Modul in das Rack zu ziehen ist die Grafik des Modules irgendwo. normalerweise klebt das dann an meinem Finger und ist nicht am Bildrand.

    2. Wenn ein Modul dann erfolgreich ins Rack platziert wird, werden so viele rein gepackt bis kein Slot mehr frei ist. Normal wir immer nur ein einzelnes eingesetzt.

    Fehler 3 und 4 sind nicht im Video zu sehen. Ich konnte aber beide in Pro Tools sowie Cubase feststellen.

    3. Sind Module in das Rack geladen kann ich diese nicht per touch festhalten und verschieben. Es passiert nichts sichtbares, es wird nur Fehler Nummer 4 ausgelöst.

    4. Wenn versucht wird ein Modul in einen anderen Slot zu verschieben oder die Reihenfolge der geladenen Module zu ändern lässt sich nach diesem Versuch das Plugin Fenster nicht mehr per Touch schließen. Mit Maus schon. Ich muss zuerst die Taskleiste berühren - sozusagen kurz Pro Tools verlassen - dann kann ich es wieder schließen.

    Ich habe mal versuchsweise das Ganze mit Win 7 probiert und da treten Fehler 1 bis 3 nicht auf. Fehler Nummer 4 schon.

    Der Slate Support konnte mir nicht weiterhelfen. Die vermuten einen Treiberfehler von Windows 10. Nun ist nur mein Problem, dass diese Touchscreens keine eigenen Treiber haben, sondern die von Windows bereitgestellten HID Treiber nutzen.

    Wäre cool wenn jemand eine Idee zur Lösung dieser Fehler hat.

    Danke und Beste Grüße
    Matthew John
     
  2. matthew john

    matthew john Themenersteller

    Registriert seit:
    26.09.17
    Punkte:
    158
    158
    Versuche jetzt mal einen anderen Monitor. Kann man ja zurücksenden. Bezweifle aber, dass es daran liegt.