Information ausblenden

Wichtige Frage zwecks Shop Eröffnung ! Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von JL303, 03.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. JL303

    JL303 Themenersteller

    Registriert seit:
    15.02.06
    Punkte:
    8
    8
    Hallo,

    ich dachte mir, in diesem Forum welches sehr sehr Hilfreich ist, bekomme ich sicher die besten und ehrlichsten Antworten als Anderswo.

    Und zwar geht es darum?

    Ich habe schon eine Weile ein Gewerbe angemeldet, und gehe aber hauptsächlich Arbeiten, und das soll auch so bleiben.
    Jedoch habe ich mir gedacht, das man doch einen eigenen Online Shop betreiben könnte, in dem man Vinyls in Form von Mp3 anbietet, welche ich natürlich selbst besitze, also gekauft habe ( ca 900 Stück ) ... Diese sind aus diversen Bereichen, geht von House, Elektro, Techno bis hin zum HardCore.

    Doch jetzt habe ich mich eben gefragt, ob und wie ich das machen kann, bzw. was ich dazu benötige, also etwas beantragen muss irgendwo, oder sonstiges.

    habe es auf der folgenden Seite gesehen, und fande die Idee sehr gut, und die Richtungen, die ich gern höre, findet man eher weniger. Doch das ist doch gerade das richtige, für die, welche nicht mit Schallplattenspieler auflegen.

    Der Shop bei dem ich das gesehen habe: http://shopbase.finetunes.net/shopserver/ActionServlet?affiliateid=finetunes.net


    ich würde mich sehr freuen, wen ihr vielleicht ein paar Hilfreiche Tipps für mich hättet wie ich das aufziehen könnte, ohne Probleme zu bekommen, und vorallem wo falls ich mich anmelden muss, oder wie das läuft!

    Vielen dank schon einmal für alle Antworten welche mir irgendwie helfen könnten, dies in Angriff zu nehmen. :)
     
    JL303, 03.03.06
    #1
  2. DrSmi

    DrSmi

    Registriert seit:
    24.04.05
    Punkte:
    389
    389
    Moin Moin ...

    also wenn Du einen Shop suchst, da hätte ich genau das richtige für Dich:

    Du brauchst erstmal eine Domain. Bei mir hast Du die Wahl zwischen
    .de, .at, .com, .net, .org, .name, .info, .biz

    Dann brauchst Du Webspace. Also Speicherplatz, auf den alles hochlädst.
    Reichen 250MB?

    Du hast dann platz für 100 Warengruppen und 1000 Artikel incl. Produktsuche und
    -abbildung.

    Jedemenge Zusatzfunktionen wie:
    SSL-Verschlüsselung,
    verschiedene Mehrwertsteuersätze,
    Unterstützung mehrerer Währungen,
    Automatische Vergabe von fortlaufenden Rechnungs- und Kundennummern,
    Flexible Versandkostenberechnung,
    beliebige Zahlungsarten, optional Bezahlung mit PayPal,
    Verwaltung einzelner Kunden, Kundensuchfunktion,
    Login für registrierte Kunden,
    Bestellansicht für Kunden (Warenkorb)

    und jede Menge mehr ... ach ja, natürlich ein umfangreiches Marken-Softwarepaket bekommst Du kostenlos dabei.

    Und das alles für 29EUR mtl. Und nicht bei irgendjemanden, sondern bei 1&1. Nichts Dubioses, kein "NurFürDichEinFreudschaftsangebot" ...

    Wenn Du interesse hast, gebe ich Dir gerne meine Shopadresse:

    www.Dr-Smi.Profiseller.de

    Klickste links einfach auf E-Shops und suchst Dir ein Paket aus. Das was Dir zusagt. So einfach


    Hoffe etwas geholfen zu haben. Bei weiteren Fragen einfach atexten.

    Grüße aus dem hohen Norden
     
    DrSmi, 04.03.06
    #2
  3. DJ_Intrack

    DJ_Intrack

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Hallo JL303

    Habe ich das richtig verstanden, Du willst deine gakauften Schallplatten
    als MP3 im Internet verkaufen?

    Das einzige was Du damit erreichen wirst, ist das da - - :-[]

    Ich weiss nicht genau wie das in Deutschland mit der GEMA ist, aber es wird ähnlich sein wie in der Schweiz, mit der SUISA.
    Du musst Dir doch zuerst die Rechte einholen, um diese Tracks zu verkaufen?
    Oder irr ich mich da vielleicht?

    "ALL RIGHTS OF THE MANUFACTURER AND OF THE OWENER OF THIS WORK
    RESERVED. UNAUTHORISED COPYING, PUBLIC PERFORMANCE AND BROADCASTING OF THIS RECORD PROHIBITED!"

    Und wenn Du die Rechte erst mal hast, dann würd ich original MP3's anfordern,
    welche nicht ab Vinyl kommen.
    Ich denke das macht Qualitativ einen riesen Unterschied.

    Ich denke ein Käufer solcher MP3's, will sich keine Tracks erwerben, welche selbst von Vinyl via Mixer aufgenommen wurden.

    Gruss, Eric

    ==Edit: hab gerade gelesen, dass Du ein Gewerbe angemeldet hast.
    Heisst das, dass du die Rechte bereits hast?
     
    DJ_Intrack, 04.03.06
    #3
  4. ajburk

    ajburk

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    826
    826
    @DrSmi:

    Da hast Du aber toll geholfen! :nonono:
     
    ajburk, 04.03.06
    #4
  5. DrSmi

    DrSmi

    Registriert seit:
    24.04.05
    Punkte:
    389
    389

    ???? was denn ????

    der jung will nen shop eröffnen, ich gebe ihm die möglichkeit dies zu machen ...

    aber mit deinem kommentar ist ihm natürlich wesentlich mehr geholfen als mit meinem ...

    grüße aus dem norden
     
    DrSmi, 04.03.06
    #5
  6. floppy8

    floppy8

    Registriert seit:
    01.08.04
    Punkte:
    1.881
    1881
    Hallo,
    ich muss es leider ganz deutlich sagen: Vergiss die Idee ganz schnell wieder.
    Dass Du die Vinyls selbst gekauft hast, spielt keine rolle. Und: Niemand will ein Mp3 vom Vinyl, sondern eins vom digitalen Master.
    Um downloads legal anbieten zu können, musst du dich mit den Labels, Verwertungsgesellschaften und evtl Künstlern und Komponisten selbst arrangieren. Dann musst du eine vernünftige Bezahlungslösung haben. Wenn die Sache erfolg hätte, könntest Du das auf dauer nicht mit billige Webspace lösen, sondern du brauchst richtig viel Traffic- und Streaming-Kapazitäten. Außerdem gibt es schon zig downloadportale im Netz, also jede Menge Konkurrenz.

    Die Sache ist ca. 1000x komplizierter als du dir das vielleicht vorgestelt hast. Wenn Du dich fortbilden willst und 20-30000 Euro zum investieren über hast, kannst du gaanz vielleicht nochmal drüber nachdenken.

    Ist nicht böse gemeint, aber solche Sachen sind wirklich sehr aufwändig.
     
    floppy8, 04.03.06
    #6
  7. ajburk

    ajburk

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    826
    826
    Das was Du gemacht hast war ganz billige Werbung in eigenem Interesse.

    JL303 hat nicht danach gefragt, wie man einen Onlineshop einrichtet und wie er Webspace bekommt, da wird man bei Google eh überflutet von. Seine Fragen beziehen sich auf das (Urheber)rechtliche. Aber das weißt Du auch selbst.
    Und ich bin mir sicher, Du wolltest nur helfen ;)
     
    ajburk, 04.03.06
    #7
  8. JL303

    JL303 Themenersteller

    Registriert seit:
    15.02.06
    Punkte:
    8
    8
    Hallo,

    Erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

    es ist so. Ich habe schon ein fertiges CMS entwicklen lassen, also da habe ich keinerlei probleme, weiterhin habe ich einen eigenen Server, also auch keinerlei probleme...

    Wie wäre es aber, wen ich meine Schallplatten verkaufen möchte, welche ch doppelt habe, und auch viel viel günstiger kaufen kann, als man sie im Internet irgendwo bekommt, geschweige dem im Plattenladen.

    ist das möglich, und was muss ich dazu anmelden, oder kann ich das einfach so verkaufen, schliesslich habe ich sie ja selbst gekauft zu vollen Preis
     
    JL303, 04.03.06
    #8
  9. DJ_Intrack

    DJ_Intrack

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Ich stehe Woche für Woche im Platten-Shop um an die Weekli News zu kommen,
    damit ich Wochenende für Wochenende auf dem neusten Stand bin in den Clubs.

    Damit möchte ich sagen, dass es wahrscheinlich nicht gross Sinn macht, alte Scheiben zu verkaufen.
    Am ehesten würdest Du bei etwelchen Sammlern auf interesse stossen.
    Aber die meisten DJ's die regelmässig auflegen, wollen neuen und aktuellen Stoff.

    Wie siehst Du das?

    Liebe Grüsse aus dem Schnee-Chaos!!! in Basel..
     
    DJ_Intrack, 04.03.06
    #9
  10. JL303

    JL303 Themenersteller

    Registriert seit:
    15.02.06
    Punkte:
    8
    8
    Hi,


    Deine Aussage ist schon richtig, jedoch bei der Musik, welche ich höre, gibt es meist nicht all zu viele und wen dann schnell vergriffen. Also da ist auf jeden Fall nachfrage da, das weiß ich gewiss.

    Und gerade die etwas älteren Vinyls, werden teilweise so hoch gehandelt bei ebay, das ich mir einfach dachte, das ich dann meine welche ich teilweise so oft habe, doch billig verkaufen kann. Also zu humanen Preisen. Natürlich mit Rechnung und allem was dazu gehört.

    Du kannst dich ja mal melden bei mir, entweder via ICq: 283326735 oder via email, dann kannst du mir ja ein paar nähere Infos aus deiner Sicht mitteilen, würde mich freuen.
     
    JL303, 04.03.06
    #10
  11. DJ_Intrack

    DJ_Intrack

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Hallo

    Ich kann ich Dir keine Tip's, bezüglich Deinem Vorhaben, geben.
    Ich bin ein einfacher Käufer und kein Dealer.:D

    Aber etwas nimmt mich schon noch wunder.
    Wie kommt es, dass Du von einer Scheibe mehrere Exemplare hast? 8-/

    Gruss, Eric
     
    DJ_Intrack, 05.03.06
    #11
  12. JL303

    JL303 Themenersteller

    Registriert seit:
    15.02.06
    Punkte:
    8
    8
    zu viele bestellt ;)

    das kommt vor bei den ganzen bestellungen die ich mache monatlich
     
    JL303, 05.03.06
    #12
  13. DJ_Intrack

    DJ_Intrack

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    281
    281
    Hoppla, na dann Prost :pint:
     
    DJ_Intrack, 05.03.06
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.