Information ausblenden

"Wet Shirt" - soundapartment feat. Randy

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von randy, 23.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. randy

    randy Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    Bei dem Song "Wet Shirt" handelt es sich um eine Gemeinschaftsproduktion des soundapartments:



    Komposition, Gitarren, Bass: Markus
    Drums, Produktion, Mixing: Phillip
    Text: Rainer
    Gesang, Mixing: Randy

    Der Song wurde in Cubase SE1 und ohne großartige Zusatzsoftware oder DSP-FX produziert.

    Textlich gesehen ist es ein leicht chauvinistischer Loveong. Der geneigte Textfetischist möge auf die Conclusio achten... letzter Satz :D

    Danke für eure Meinungen!

    Grüße, Randy i.V. soundapartment


    www.soundapartment.de

    Das Soundapartment ist eine junges Projektstudio im Herzen der Altstadt Ravensburgs. Hier treffen sich Mucker Ü30 aller Stilrichtung und machen vorbehaltlos zusammen Musik.
    Die Songs entstehen Stück für Stück am PC. Soundapartment sieht sich als Gemeinschaftsprojekt mit dem Ziel: Freude am Mucken und dabei ein paar Bier trinken ;)

    Es sind noch viele Songs in Arbeit! :D
     
    randy, 23.08.08
    #1
  2. randy

    randy Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    Push
     
    randy, 23.08.08
    #2
  3. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    schöner relaxter Song...vielleicht etwas schwach auf der Brust.

    auch ein cooles Projekt was ihr da gestartet habt.
     
    Heelie, 23.08.08
    #3
  4. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    Hi Randy...
    das du der geile Sänger schlechthin bist , ist ja hier aufm Board bekannt :) ....nur finde ich das der Song deine Stimme nicht so recht fordert.
    So , nu zum Misch...
    Die Bd kann ich fast gar nicht wahrnehmen , vielleicht fehlt auch nur ein bischen der Kick....
    Der Bass könnte ein wenig lauter sein.
    Die Gits klingen irgendwie mittig.
    Ansonsten schöner Song.
    MfG Chris
     
    profhoell, 23.08.08
    #4
  5. randy

    randy Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    Moin!

    Danke für die ersten Eindrücke. Da der Song in einem anderen Projektstudio entstand, ist es mir besonders wichtig, den Klang analysiert zu wissen.

    Drums sind Battery. Da kann man noch was drehen.
    Was den Gesang betrifft, das ist halt eine ganz andere Art, aber auch mal schön zu singen :)

    Grüße, Randy
     
    randy, 23.08.08
    #5
  6. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Ja ich trau michs ja gar nicht zu sagen...vielleicht bist du auch einer der das aufs tiefste verteufelt

    ...aber wie wärs mit ein bisschen mehr kompression?? Ich denke das könnte dem ganzen mehr Energie geben
     
    Heelie, 24.08.08
    #6
  7. randy

    randy Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    Ich mag Kompression :)

    Was meinst du denn genau? Zur Info: Das ist nur der Mix, keine Summenbearbeitung so far...

    Grüße, Randy
     
    randy, 24.08.08
    #7
  8. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    ja es klingt insgesamt etwas kraftlos...also auf den gitarren und den drums die würde ich mehr komprimieren....der gesang passt eigentlich obwohl sich das dann ja auch wieder ändern kann...aber vorallem die drums find ich jetz etwas lasch.

    wobei ich grad höre im letzten Takt...lol.....da klingen sie eigentlich schön druckig.....aber komischerweise nur im letzen
     
    Heelie, 24.08.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.