Information ausblenden

Welches Waves Plugin würdet ihr wählen? - Abbey Road Bundle verkaufen - wie?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von MountainKing, 01.12.20.

?

Welches Waves Plugin würdet ihr wählen?

  1. MDMX Distortion Modules

  2. Infected Mushroom Pusher

  3. Torque

Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.234
    23234
    Ja, ich kann ein zweites Plugin for free auswählen.

    Als erstes habe ich Scheps Parallel Particles genommen, abgefahren das Ding. Hatt ich nicht auf dem Schirm, aber heute die halbe Stunde dazu mit Andrew himself gesehen.

    https://www.waves.com/plugins/schep...ndrew-scheps-mixing-scheps-parallel-particles

    [​IMG]





    MDMX Distortion Modules
    https://www.waves.com/plugins/mdmx-distortion-modules
    - Sind sogar 3 Plugins in einem.
    - Saturation kann ma ja nie genug haben.

    [​IMG]

    Infected Mushroom Pusher
    https://www.waves.com/plugins/infected-mushroom-pusher
    - Das ist wohl so ein Multi-Plugin (ähnlich vielleicht IKM One, das ich bereits habe)

    [​IMG]


    Torque
    https://www.waves.com/plugins/torque
    - geht mal in eine ganz andere Richtung
    - Setzt das irgendjemand gewinnbringend ein?

    [​IMG]




    Danke schon mal für eure Meinungen.... und gute Nacht für heute!





     
    MountainKing, 01.12.20
    #1
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    56.701
    56701
    Wie Torquest du mit mir?! :D

    Warum Torque? Einfach: Mushroom Pusher macht im Grunde nichts anderes als IKM One (das du schon hast) und Scheps (das Du nun auch hasst).^^

    Die MDMX Dinger sind nice, machen aber MM nichts, was Du nicht bereits mehrfach hast (irjendwann isset ooch mal joot). Denke, wenn vorhanden, mit Abbey Road Distortion, Saturn etc. ist man eigentlich doch gut ausgerüstet.

    Torque hingegen "KANN" sehr gut eingesetzt werden, wenn z.B. Mixe nicht translaten oder es zu Maskierungen aufgrund der Tonalität kommt. Z.B. sind Kicks häufig irgendwo im Bereich F-F#-G gestimmt. Mit Ausnahme des G reibt sich das natürlich übel mit einem Song, der starkt auf dem Grundton E rumpimmelt. Ich weiss, es gab kontroverse Threads zum Thema Drum-Tuning, aber es kann darüber hinaus sein, dass das Voicing eine Drum einfach nicht zum Rest passt, hier kann Torque helfen. Oder schlicht durch Resonanz einfach mehr Bimmsen, ähnlich wie UAD - Little Labs Voice of God. Schon ein Spezialist, aber kann watt. Ist halt mM eher was, wenn man auf den Source-Sound keinen oder wenig Einfluss hat.
     
    muffy, 01.12.20
    #2
    MountainKing, whitealbum, Graham und 3 andere bedanken sich.
  3. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    1.246
    1246
    Ist das einzige was gut scheint und brauchbar ist, der Mehrzweck höher ist.

    Der Rest sind Klümpchen Programme die man sich ganz einfach per Send selbst bauen kann.

    Kannst du nur aus dem Zeug auswählen ?
     
    Eiermann, 01.12.20
    #3
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    56.701
    56701
    Torque selbst machen? Is klar.
     
    muffy, 01.12.20
    #4
  5. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    1.246
    1246
    Klar doch nicht 100 % aber flexibler gezielter und besser genauso gut ganz bestimmt.
    Hast du keine Pitch tools hast du kein Filter hast du keine Sends gar nix in der Daw?

    Auch dieser Infected Mushroom Pusher mach ich schon lange Parallel wenn ich bock drauf habe bzw wenn ich meine das ich es bei einer Mischung brauche.
    Das ist einfach nur Spielzeug, darum frag ich ja ob er nur aus diesen Plug-ins wählen kann.
    Das müllt doch nur die Platte zu.
     
    Eiermann, 01.12.20
    #5
    electrisizer bedankt sich.
  6. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    29.487
    29487
    @MountainKing

    Wenn die drei Plugs die einzigsten sind, aus denen Du auswählen kannst, dann würde ich auch Torque nehmen, mit der gleichen Begründung wie @muffy
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.20
    whitealbum, 01.12.20
    #6
    MountainKing bedankt sich.
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    56.701
    56701
    Es gibt noch kleinere.^^
     
    muffy, 01.12.20
    #7
  8. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.151
    4151
    Jo den Imp nutze ich auch. Ist wirklich Spielzeug, kann aber gut kommen, wenn's "künstlich" bzw. Poppig klingen soll. Oft das einzige Plug neben dem ds1mk3 auf meinem master bus.
     
    electrisizer, 01.12.20
    #8
  9. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.234
    23234
    Aha, ich danke euch schon mal.

    Ja, muffy, so in tewa waren das in Bezug auf Torque auch meine Gedanken. Das scheiont wirklich mal ein Tool zu sein, das es nicht schon zu Hunderten auch anderswo gibt.

    Mal schauen, aber es könnte dann doch darauf hinauslaufen. Aber ich bin gerne noch an anderen Meinungen interessiert.
     
    MountainKing, 01.12.20
    #9
  10. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.897
    6897
    Warum die Einschränkung?

    Da gibts ne Menge, die mehr hermachen.
     
    Graham, 01.12.20
    #10
    MountainKing bedankt sich.
  11. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    31.379
    31379
    Ich würde den Pusher nehmen, mir dem Rest kann ich nichts anfangen und ich hatte Mal irgendwann ein Auge drauf geworfen.
     
    Schlumpfpeter, 01.12.20
    #11
    MountainKing bedankt sich.
  12. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.234
    23234
    Weil ich sonst schon ganz viel hab.
     
    MountainKing, 01.12.20
    #12
    Graham bedankt sich.
  13. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    2.014
    2014
    Würde persönlich auch Torque nehmen. Finde es gar nicht mal so unclever wie das Ding arbeitet. Der atonale Transient bleibt unangetastet, nur der tonale Body wird manipuliert. Abgesehen vom Stimmen einzelner Drums kann man auch sehr schön nervige Snare aus OHs minimieren etc. Und das Marketing bei Waves ist mal wieder zur Hochform aufgelaufen, allein dafür würde ich das Ding mitnehmen: Waves Organic ReSynthesis Technology = W.O.R.S.T. :-D

    Parallel Particles finde ich eigentlich auch nicht schlecht, nur komme ich mit dieser Matchbox/Hot Wheels-Ästhetik einfach nicht klar.
     
    NuckChorris, 01.12.20
    #13
    Graham, Moiterei und MountainKing bedanken sich.
  14. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.234
    23234
    Ja, in der Tat. Das ist eigentlich Deal-Breaker. Aber Andrew hat's so schön vorgestellt und erklärt....
     
    MountainKing, 01.12.20
    #14
  15. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.234
    23234
    OK, danke. Ich habe wirklich Torque genommen.


    Nun noch was anderes: Wenn man das Waves Abbey Road Bundle verkaufen wollte - kann man das zusammen machen? Oder muss man alle Plugins einzeln abgeben?
     
    MountainKing, 02.12.20
    #15
  16. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.234
    23234
    Weiß das jemand?
     
    MountainKing, 04.12.20
    #16
  17. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    56.701
    56701
    Wenn Du AR als Bundle hast (also m.E. nur eine Serial für das Bundle) dann gehts am Stück. Wenn die einzeln zusammengekauft wurden, dann nicht.
     
    muffy, 04.12.20
    #17
  18. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.234
    23234
    War glaube ich mal ein Upgrade. Im Account sind es aber doch unterschiedliche Serials.
     
    MountainKing, 04.12.20
    #18