Information ausblenden

Welchen von diesen 2 Bässen würdet ihr empfehlen

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Dahmer, 15.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Dahmer

    Dahmer Themenersteller

    Registriert seit:
    24.03.05
    Punkte:
    51
    51
    also ich war im Musikgeschäft...hatte 2 Bässe im Auge und wollte sie Probe spielen...

    der eine war der Yamaha RBX775 der andere der Thunderbird von Epiphone...

    leider war der Thunderbird nicht auf Lager, aber der Verkäufer hatte seinen von Gibson da und meinte, dass der von Epiphone nicht so viel schlechter vom Sound und Bespielbarkeit ist...

    meine Frage...hat jemand einen praktischen Vergleich zwischen dem Yamaha und dem Epiphone ?

    vom Sound und Bespielbarkeit haben mir die beiden die ich testen konnte sehr gut gefallen...natürlich weiß ich nicht wie anders der Epiphone ist...aber der Thunderbird hats mir schon angetan...das Aussehen ist klasse und der Sound und Druck sind auch nicht zu verachten

    ein Gibson kommt aus Kostengründen leider nicht in Frage...

    deswegen wäre es nett, wenn ihr eure Erfahrungen von Epiphone und Yamaha Bässen in der Praxis schreiben würdet, bezüglich Studiotauglichkeit, Vielseitigkeit etc.


    achja...wo wir schon dabei sind...wie sind die Gitarren von Epiphone und Yamaha im Vergleich ?

    da hab ich mich mal nach einer Paula bei Epiphone und der RGX 820 von Yamaha umgeschaut, aber ich konnte leider noch nicht Probespielen, weil ich dringender den Bass brauche und meine alte Ibanez noch bisschen als Hauptgitarre aushalten muss ;)
     
    Dahmer, 15.02.06
    #1
  2. Peppersmusic

    Peppersmusic

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    629
    629
    Hab schon lange keinen Bass mehr gespielt aber die Aussage Deines Musikalienfachhändlers würde mich dazu veranlassen den Laden zu wechseln. Du kannst Epiphone und Gibson vor allem nicht bei der Hardware/Pickups/Holz vergleichen.

    Mehr Senf kann ich dazu nicht aus der Tube drücken!
     
    Peppersmusic, 15.02.06
    #2
  3. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Beim Yamaha RBX ist der Hals sehr schmal und die Saiten liegen sehr nah beisammen, was für mich beim Slappen ungut ist. Außerdem find ich die Stellung der Pickups nicht optimal, wetz mir immer den Daumen an der Kante auf :p - aber das ist Geschmackssache, ... soundmäßig überzeugt er mich.

    Den Epiphone kenn ich leider nicht (würd ihn aber gerne kennen lernen ;) )

    ROSSINI ;)
     
    Rossini, 15.02.06
    #3
  4. pawn

    pawn

    Registriert seit:
    07.04.05
    Punkte:
    56
    56
    hallo
    ich bin stolzer besitzer eines yamaha rbx775.
    -sehr guter, neutraler, formbarer sound. keine charaktersau, kommt sehr auf den amp darauf an, aber auch sehr gut direkt ins pult zu gebrauchen...
    -sehr angenem zum bespielen, hängt wie er soll
    -ich hatte und habe immernoch ein problem mit der buchse, es funktionieren bei meinem rbx775 nämlich entweder nur sehr teure oder sehr billige kabel. ein standart neutrik stecker mit cordial kabel gibt keinen mucks weiter. sehr blöd aber auch sehr egal, da es mit meinem planet waves kabel läuft.

    von den epiphone gitarren bin ich je länger desto weniger überzeugt, meine LP studio gothic zerfällt langsam in ihre einzelteile, ebenso wie die sg standard und explorer korina von freunden...da gefällt mir yamaha besser.

    gruss
    pawn
     
    pawn, 15.02.06
    #4
  5. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    4.035
    4035
    ich hab 2 yamaha bässe aus der rbx serie und eine egitarre von yamaha...kann dir nur sagn: kauf den rbx!!! was besseres wirst du nie in der hand haben ;)

    mfg drai
     
    Draiden, 15.02.06
    #5
  6. Dahmer

    Dahmer Themenersteller

    Registriert seit:
    24.03.05
    Punkte:
    51
    51
    na das is ziemlich eindeutig ;)

    noch ne Frage zum Sound, da ich im Geschäft nur bisschen rumspielen konnte...

    is der RBX fü Metal, Rock, Industriel Richtung geeignet ?
    gleiches gilt für die für die Gitarre von Yamaha also RGX 820 ...

    wie groß ist eigentlich der Soundunterschied zwischen den einzelnen abstufungen von den Modellen...also RGX 620 zu RGX 820 etc. ?
     
    Dahmer, 15.02.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.