Information ausblenden

Welchen Internetanbieter?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von FIXXXER, 04.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FIXXXER

    FIXXXER Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.840
    11840
    hallo,

    bin momentan (leider) nohc bei freenet und möchte jetzt kündigen.
    der vertrag läuft im oktober aus.

    welchen anbieter könnt ihr empfehlen?
    guten service kann man heutzutage wohl nirgendwo mehr erwarten.
    eine 16000 leitung und eine telefon flatrate wäre von vorteil.

    momentan bezahle ich ca 23€ für die
    6000er DSL flatrate+telekom telefon gebühren. (ca. 15-20€)

    mfg
    Torn
     
  2. 26_DAEMONS

    26_DAEMONS

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    4.123
    4123
    OT
    Ich zahl fürs scheiß Internet mit gamer-untauglichkeit schon 55€ / monat. (flatrate AON-drecks-klump) :D
     
  3. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Au, das tut weh :)

    Kein xdsl verfuegbar ? Aon ist der negative Gipfel.
    Leider ist inode ja von chello geschluckt worden, dennoch
    sind sie noch gut dabei ...

    lg
    Andi
     
  4. Dave1978

    Dave1978

    Registriert seit:
    17.06.05
    Punkte:
    2.959
    2959
    In NRW empfehl ich Unitymedia. Wie du schon sagtest - guten Service gibts nirgendwo. Auch nicht bei Unitymedia. Zumindest aber gibts digitales Kabel TV, 16.000 Leitung und Telefon für 35 €
     
  5. FIXXXER

    FIXXXER Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.840
    11840
    @Mike
    wow, das ist teuer, wieso kündigst du net?

    @Dave
    digitales kabel geht leider net da wir hierbei mit der hausverwaltung
    an einen bestimmten anbieter gebunden sind.

    mfg
    Torn
     
  6. 26_DAEMONS

    26_DAEMONS

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    4.123
    4123
    Naja weils nicht wirklich Alternativen gibt. Okay, ich könnte zu Kabelsignal wechseln, da hat sich auch einiges getan, komm aber preislich nicht wirklich günstiger weg. (Okay, dafür ist diese Sache dabei, die sich Fernsehen nennt...:D )

    Tja und sonst ist mir nichts bekannt bzw was hier aufm Land auch ausgebaut wäre.

    Internet ist auf jedenfall teurer hier als in D-Land.




    Aber dafür ham wir halt.... äh ..... ja .... Berge. :D

    Okay, nicht hier. Weiter westlich von da. :D
     
  7. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.481
    4481
    Schau doch mal bei Alice nach.
    Das Gute ist, dass man dort monatlich kündigen kann. Wenn man denn will...
     
  8. mix4munich

    mix4munich

    Registriert seit:
    21.03.07
    Punkte:
    568
    568
    Hmm, Arcor hat neulich die Preise gesenkt, sieh mal auf deren Webseite nach

    Viele Grüße
    Jo
     
  9. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    kenne keinen der mit alice probleme hat!
    kündigungsfristen sind auch hammer, weil kaum vorhanden!
     
  10. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Für eine Telefon-Flat und eine Internet-Flat (6000er) zahle ich bei Arcor was um 48€.
    Eine 16000er würde soviel ich weiss 5€ mehr kosten (geht hier aber nicht bei mir), würde in dem Fall dann also was um 53€ kosten.

    Wie gesagt eine Telefon-Flat (deutsche Festnetz) und eine DSL-Flat ist das. Fastpath gibts hier auch per Default.
     
  11. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Bei mir rennt seit Jahren M-Net, derzeit für knapp 43 Euro mit 6000/512 incl. ISDN-Anschluß, Telefonflat ins D-Festnetz und. Fastpath. Mit analogem Anschluß (kein VoIP-Müll) ohne Fastpath derzeit für 31,90 bzw. als 18000er für 33,90

    Edit: Mist, hatte vergessen daß Du in Aachen sitzt...
     
  12. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Ich bin in der Hinsicht eigentlich mit Arcor absolut zufrieden. Hatte vor 2 Monaten oder so mal ne Störung (da war bei denen am Verteilerknoten was ausgefallen...) und hab am Telefon (per Rückruf) richtig guten und freundlichen Support bekommen - der Mann hat sogar noch gewartet, während ich schnell mal aufn Speicher gelaufen bin und mein anderes Modem gesucht hab (von wegen Fehlerquellen ausschließen). Als dann klar war, dass das Problem nich bei mir lag, war am nächsten Tag n Techniker am entsprechenden Verteilerknoten und hat das geregelt - Danach lief wieder alles Reibungslos. Da kann man nicht meckern, vor allem, weil die Preise auch ganz nett sind.

    mfg,
    Mirko
     
  13. schoerschken

    schoerschken

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    706
    706
    Ich habe mich nach einem langen Knebelvertrag mir 1&1 auch aus dem Grund für Alice entschieden, da ich dort eine einmonatige Kündigungsfrist habe. Inzwischen kenne ich schon eine ganze Reihe Bekannter, die ebenfalls Alice nutzen. Wir haben alle DSL 16000 Leitung, kommen aber nur auf ~ 11000. Das langt mir aber allemal, die 16000 bringt eh kaum ein Anbieter.

    Wie gesagt Alice ist schnell, läuft prima (zumindest bei mir und meinen Bekannten) und ist wirklich günstig. Wenn Dir was nicht passt, kündigst Du halt wieder.
     
  14. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    @tomric:
    M-Net ist echt klasse.
    SDSL Anschluss mit Telefonflatrate und seit Jahren keine Probleme mehr.

    Und keine Telekomanrufe und T-Werbepost!
     
  15. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.766
    8766
    Ja, ausser dass die einen nicht auf youporn lassen :D
     
  16. 100Hz

    100Hz

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    268
    268
    Ebenfalls Alice Nutzer und topp! Nie Probleme gehabt, keine Abrechnungsfehler wie vor 2 Tagen bei meiner Freundin die bei 1&1 ist.
    Angeblich hat sie ins Ausland telefoniert, Gott sei dank hat 1&1 es noch mitbekommen, ein Wunder...
    Bei Bekannten wurde die Kundennummer vertauscht und sie sollten zahlen, obwohl "3 Monate Freilauf", erst nach Klärung durch zig Telefonate konnte das behoben werden. Deshalb mein Tipp: Vergiss 1 & 1
    Mag vielleicht gute Angebote haben, aber der Service ist mindestens so gut zu erreichen wie Bill Gates und so toll wie Paris Hilton, das sind meine Erfahrungen.

    Viele werben mit "bis zu" 16000 und jetzt hab ich neulich gehört, bei dem ich Zweifel hab aufkommen lassen, dass man die 16000er Leitung wirklich nur dann zur Verfügung hat (also die volle Leistung), wenn man auch an der Nähe des Mastens wohnt und die Leitung bis dahin nur wenige Meter betragen. (???)

    Da kommen mir jetzt irgendwie 1000 Fragen auf...
     
  17. FIXXXER

    FIXXXER Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.840
    11840
    zwischenbilanz:

    Arcor VS. Alice

    :D

    arcor ist mir persönlich zu teuer.
    alice ist sehr velockend weil man schnell kündigen kann.

    kennt jemand net cologne?
    die bieten eine telefonflat und eine 18000-er leitung für knapp 35€ an!

    mfg
    Torn

    PS:
    ich bin mittlerwiele 4 jahre bei freenet und
    hatte wirklich nur stress mit denen, ständige ausfälle,
    nicht erbracht eleistungen, rechtswiedrige vertragsverlängerungen etc.
    will das net nochmal durchmachen müssen:D
     
  18. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Kabel Deutschland !!
     
  19. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Stimmt :D

    Das fand ich allerdings auch heftig. Also weniger, dass ich jetzt nicht mehr auf youporn darf, sondern mehr, dass die einfach so allen Nutzern was sperren. Nuja, solange sich das aber nur auf youporn beschränkt, kann ich damit sehr gut leben :D
    Ich glaub, es gab auch mal irgendwen, der von arcor gefordert hat, google zu sperren, mit ner ähnlichen begründung wie youporn...
     
  20. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    16.827
    16827
    Ich bin bei Versatel. Ist o.K. Selten Störungen. Service ist o.K. aber nicht der Kompetenteste. Schade, dass die telebel geschluckt haben. Bei telebel hatte man bei Störungen nicht ein Callcenter sondern die Techniker am Hörer! Ich habe eine 6.000er Telefonflatrate mit 3 ISDN-Nummern für 39,30 weil ich das Fax noch für Verträge brauche.
    Zum wecheln bin ich zu faul.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.