Information ausblenden

Weiterbildung in der Schweiz (nicht professionell)

Dieses Thema im Forum "Aus- und Weiterbildung" wurde erstellt von Matia, 08.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Matia

    Matia Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.03
    Punkte:
    626
    626
    Hallo miteinander

    Was gibt es in der Schweiz alles für Möglichkeiten sich in diesem Bereich weiterzubilden?

    Muss zuerst vieleicht noch sagen, dass ich das alles als Hobby weiterbetreiben möchte und keinesfalls als Beruf.

    Bis jetzt habe ich eigentlich nur den Zehner gefunden, der sich seine Stunden aber vergolden lässt (3.5h 200 SFr) und den Electronic Music Producer an der SAE in Zürich (wo ich aber keine Preise gefunden habe).

    Da ich das ganze nur als Hobby betreiben möchte, gibt es natürlich auch eine finanzielle Schmerzgrenze.

    Gibt es solche Angebote wie audio-workshop.de auch in der Schweiz? Andere Kurse, Workshops etc. die ihr empfehlen könnt?

    Es darf auch gerne etwas längeres sein (wie der EMP an der SAE) wenn es in einem vernünftigen finanziellen Rahmen bleibt... und scheinbar ist ja die SAE wirklich teuer. In einem Jahr schliesse ich mein Informatikstudium ab und werde danach erst mal ein halbes Jahr Zivildienst machen... um mein Hirn dabei nicht zu vernachlässigen (ich lerne wirklich gerne) wäre ein Abendkurs oder sowas während dieser Zeit nicht mal das dümmste :)

    Ich hoffe, ihr spürt ein bisschen heraus, was ich suche.
     
  2. inode

    inode

    Registriert seit:
    28.12.02
    Punkte:
    2.992
    2992
  3. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    du kannst nach absprache für livetechnik mit mir im gaswerk (und hoffentlich bald im salzhause) über die schulter schauen, wenn konzerte anstehen. (in Winterthur)

    ich biete auch workshops an. das geht da mehr um erklären und aufzeigen der möglichkeiten. ein samstag kostet je nach aufwand 72 bis 138 franken (inkl. unterlagen). (in Winterthur)

    ansonsten gibt es vom musicnetwork.ch tageskurse in mikrofonie, logic usw.. für 390.-/tag.

    meld dich mal wenn du bock hast.. kann dir noch mehr adressen geben.

    mfg tagi
     
  4. Matia

    Matia Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.03
    Punkte:
    626
    626
    komme aus dem zürcher oberland, von dem her wäre winterthur ideal...

    Gibt es von dir auch ne Liste, was du anbietest?

    390 Fr pro Tag sind auch genug... Wenn ich mir die Audio Workshop Preise so ansehe... ausserdem sind die glaube ich schwerpunktmässig sehr auf Logic.
     
  5. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.643
    12643
    wow 390 Franken sind 250 Euro / Tag..ich glaub ich muss mal die Preise erhöhen ;)

    btw wir arbeiten weder schwerpunktmässig auf Logic noch auf Cubase, Kollege Tsching ist immerhin freier Steinberg Mitarbeiter und wir sind Steinberg Trainingscenter :D

    btw Wir leiten für die Bundesakademnie Trossingen im Frühjahr wieder einige Seminare, vielleicht ist da was dabei. Ist recht nah an der Schweizer Grenze -->>> http://bundesakademie-trossingen.de/weiterbildung.php4?loc=uebersicht&cat=9&p=2
     
  6. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    übrigens matia,

    ich wollte sowieso diese jahr gegen herbst mal in deutschland einen workshop von frankye und co besuchen. wir könnten mit meinem auto hinfahren, kosten teilen:)

    irgendwie sowas;)

    klar, mail mich an!
    du kannst auch unverbindlich mal reinschauen oder ich komm zu dir;) mach das ja nebenberuflich und hab keinen stress wegen geld usw:)

    schreib mir ne PM.

    cheers
     
  7. Matia

    Matia Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.03
    Punkte:
    626
    626
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.