News Waves REDD - Konsolen-Emulation der Abbey Road Studios


Britischer Sound aus den 60ern als Plug-In

Das Unternehmen Waves nimmt sich wieder einer Emulation an und präsentiert das Plug-In REDD, eine Konsolen-Emulation aus den bekannten Abbey Road Studios in London. Waves REDD basiert auf den klassischen britischen Sound der legendären Konsolen REDD.17, REDD.37 und REDD.51 aus den Abbey Road Studios. In den 60er-Jahren hatten die Abbey Road Studios ihren Höhepunkt und schrieben Geschichte in der Pop-Musik durch Band-Aufnahmen wie der Beatles, The Hollies, Pink Floyd und anderen einflussreichen Künstlern. Das Herzstück der Abbey Road Studios ist nach den Aussagen von Waves die speziell entwickelte REDD-Konsole. Der besondere Klangcharakter dieser Konsolen soll durch die neue Veröffentlichung in der heimischen DAW umgesetzt werden können.
waves_redd17-stereo.jpg

Waves REDD ist ab sofort zum Preis von 199 US-Dollar im Onlineshop des Herstellers erhältlich.
 

Anhänge

  • Waves REDD - Konsolen-Emulation der Abbey Road Studios.jpg
    Waves REDD - Konsolen-Emulation der Abbey Road Studios.jpg
    11,8 KB · Aufrufe: 1

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
61
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
7
Aufrufe
168
whitealbum
whitealbum
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
News REDD.47
Antworten
0
Aufrufe
12
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
23
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
23
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben